Spätestens seit unserem Pullover „Lova“ war mir klar: Ich brauche einen weiteren Raglan-Schnitt im Sortiment! Aus weich fallenden Stoffen genäht lassen sich hier ganz schnell und einfach edle aber auch sportliche Oberteile zaubern. Beim Probenähen ist sogar ein Kleid aus „Elina“ entstanden, da Maika alias BumBees den Schnitt einfach etwas verlängert hat – wie cool!

Shirt "Elina" genäht als Kleid von BumBees
Shirt „Elina“ genäht als Kleid von BumBees

Shirt “Elina” ist ein leger geschnittenes Raglan-Shirt, das du mit einem normalen Halsbündchen oder Kapuze nähen kannst. An den Ärmeln sowie dem unteren Saum wird ein Bündchen angesetzt. Optional kannst du noch eine Brusttasche auf das Vorderteil nähen. Besonders schön fällt das Shirt “Elina” aus dünnen, weich fließenden Jersey-, Viskose- oder Strickstoffen. Im Schnittmuster sind die Größen 34 – 48 enthalten.

Das ist im Ebook enthalten:

  • detaillierte bebilderte Anleitung als digitales Ebook im PDF-Format
  • Damengrößen 34 – 48
  • Schnittmuster als A4-Ebook zum Selbstausdrucken
  • inkl. A0-Copyshopformat zum Plotten des Schnittmusters
  • zahlreiche Designbeispiele

Shirt "Elina" genäht von Sandra
Shirt „Elina“ genäht von Sandra

Designbeispiele

Alle Kundenfotos könnt ihr euch auf meinem Pinterest-Board anschauen. Beim Probenähen waren dabei: Brigitta, Kleine Eule – Nähglück, Maika(efer), Pustalon PS kreativ, Pustebacke, doros kinderreich, Kleine Schneiderin, BumBees, Sandra, Handmade by Maritabw und Sterne über Sterne

Das sagen meine Kunden:

Kathy„Ein tolles Ebook und ein toller, alltagstauglicher Schnitt. Ich finde es sehr gut erklärt und konnte es ohne Probleme nähen.“ (Kathy)
Janine„Die Gestaltung finde ich sehr gut. Das Ebook ist sehr übersichtlich und professionell.“ (Janine)

Stoffempfehlung & weitere Nähzutaten:

Das Schnittmuster ist für dehnbare Stoffe konzipiert. Zum Nähen eignen sich relativ dünne und weich fallende Jersey- und Strickstoffe. Zwar sind auch etwas dickere Stoffe wie Sommersweat möglich, doch fallen dann die überschnittenen Ärmel nicht mehr so schön. Das Bündchen am Halsausschnitt (bei der Variante ohne Kapuze) sollten aus gut dehnbarer Bündchen- oder Strickware zugeschnitten werden.

  • Gr. 34-42 ohne Kapuze = 1,30 m Stoff (140 cm breit)
  • Gr. 44-50 ohne Kapuze = 1,45 m Stoff (140 cm breit)
  • Gr. 34-42 mit Kapuze = 2,20 m Stoff (140 cm breit)
  • Gr. 44-50 mit Kapuze = 2,35 m Stoff (140 cm breit)

Bezugsquellen für Stoffe und weiteres Nähzubehör findest du in meinem großen Material-Wegweiser.

Shirt "Elina" genäht von Kleine Schneiderin

Shirt "Elina" genäht von Pustebacke

Shirt "Elina" genäht von Sandra

Shirt "Elina" genäht von Sandra

Meine Schnittmuster und Nähanleitungen bei makerist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.