Kleid "Noa"Hallo ihr Lieben! Hier geht es Schlag auf Schlag – schon wieder ist ein neuer Schnitt fertig. Was ist da los? Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich mit meiner kleinen Familie ab Juni auf Weltreise gehe. Wir wissen noch nicht genau wann und wie zuverlässig wir Internet haben werden, daher mache ich alles Wichtige gerade vorher fertig. In Kürze wird es dann aber noch ein neues geschriebenes Buch geben! Doch nun zurück zu Noa, unserem neuen Kleid.

Kleid “Noa” sitzt angenehm bequem und trotzdem figurbetont. Besonderes Highlight sind die dreickige Passe an der Vorderseite sowie die optionalen seitlichen Eingriffstaschen, die aus einem Kombistoff genäht werden können. An den Ärmeln, am Halsausschnitt sowie am unteren Saum kann ebenfalls durch das Ansetzen eines Bündchens ein Farbkontrast gesetzt werden. Die Taille wird durch einen Kordelzug gerafft und passt sich daher perfekt an die Figur an. Im Schnittmuster sind die Größen 34 bis 48 enthalten.

Das ist im Ebook enthalten:

  • detaillierte bebilderte Anleitung als digitales Ebook im PDF-Format
  • Damengrößen 34 – 48
  • Schnittmuster als A4-Ebook zum Selbstausdrucken
  • inkl. A0-Copyshopformat zum Plotten des Schnittmusters
  • zahlreiche Designbeispiele

Ebook bei DaWandaEbook bei makerist

Designbeispiele

Alle Kundenfotos könnt ihr euch auf meinem Pinterest-Board anschauen. Beim Probenähen waren dabei: Kleiner Molch, Jesse Sews, Sunmeetsstar, Selfnäht by Geraldine, Ursula G., maikaefer16, Kreativ Im Pott, mapeleem, PS Kreativ, Doris B. näht, herzensüß, lovin molly, Sara&Tom, Frau von Nadel und mojoanma.

Stoffempfehlung & weitere Nähzutaten:

Das Schnittmuster “Noa” ist für dehnbare Stoffe konzipiert. Zum Nähen eignen sich Jersey, Strick, dehnbarer Sweat, oder andere dehnbare Stoffe. Die Bündchen an Halsausschnitt, Ärmeln und unterem Saum sollten aus gut dehnbarer Bündchen- oder Strickware zugeschnitten werden. Der Taillenstreifen kann entweder aus dem gleichen Stoff wie das Kleid zugeschnitten werden (Schnittteile “Taillenstreifen”) oder aus Bündchenware (Schnittteile “Taillenbündchen”). Insgesamt benötigst du 2,2 m Stoff (140 cm breit).

Weiterhin benötigst du:

  • zwei Ösen mit einem Durchmesser von 10 mm
  • eine Kordel in der Länge deines Taillenumfanges plus 60 cm (also bei einem Taillenumfang von 60 cm eine Kordel von 120 cm)
  • zwei Wonder Dots oder zwei kleine Reststücke eines festen Bügelvlieses, z.B. H250

Bezugsquellen für Stoffe und weiteres Nähzubehör findest du in meinem großen Material-Wegweiser.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Mein neues Schnittmuster-Ebook ist da: Fliege für Erwachsene, Kinder & Babies
Neues Ebook: Handtasche "Svea" ist da!
Der große Jahresrückblick 2015 aus dem Kreativlabor: Was war und was kommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.