Meine Tasche mein Design

Schon lange hatte ich euch eine neue Buchvorstellung versprochen und heute ist es nun endlich soweit. Ich habe mir einen absoluten Klassiker rausgesucht: Das Buch „Meine Tasche. Mein Design.*“ von Miriam Dornemann.

Die Schnitte gefielen mit beim Durchblättern des Buches alle auf Anhieb. Soviele tolle Ideen und Inspirationen!

Aus dem Buch habe ich drei Taschen genäht: die Bowling Bag, die Kelly Bag und eine kleine Variante des Weekenders als Kindertasche. Fangen wir gleich mal mit der Bowling Bag an:

Bowling Bag
Bowling Bag Details

Für mich als Nähanfänger (ja, glaubt mir! Ich nähe erst seit Ende 2012) war die Tasche ziemlich schwer zu nähen. Ich habe leider die kleine Außentasche zu hoch angesetzt (und zuerst hatte ich sie kopfüber angenäht, oh Mann 😀 ) und hatte ziemlich mit dem Reißverschluss zu kämpfen. Die Tasche ist eher was für fortgeschrittene Näher, aber einfach wunderschön wenn sie fertig ist 🙂

Die Kelly Bag hingegen ist ganz einfach zu nähen, selbst für mich Noob 🙂 Die Anleitung im Buch ist super, ich habe alles auf Anhieb verstanden und habe ausnahmsweise mal keine Nähfehler gemacht. Bin super zufrieden mit der Tasche und dem Schnitt.

Kelly Bag
Kelly Bag Details

Als ich diese Tasche im Buch sah war ich sofort verliebt:

Meine Tasche mein Design

Der Mini-Weekender ging mir recht leicht von der Hand, obwohl auch hier der Reißverschluss etwas knifflig war – habe aber auch zum ersten Mal eine Tasche in diesem Stil genäht.

Mini-Weekender
Kindertasche Details

So einen stylischen Rucksack will ich mir unbedingt noch nähen. Wage mich nur noch nicht so recht an einen komplizierteren Schnitt heran.

Meine Tasche mein Design

Im Buch findet ihr viele hilfreiche Tipps & Tricks zum Nähen, wie z.b. eine Anleitung für Paspelband, Rüschen und aufgesetzte Taschen. Auch Kurzanleitungen z.b. für Schlüsselbänder sind enthalten.

Meine Tasche mein Design

Meine Tasche mein Design

Alle Taschenmodelle werden einmal als Grundschnitt vorgestellt. Am Ende des Buches zeigt Miriam nochmal ein paar verschiedene Gestaltungsvarianten der Taschenschnitte.

Meine Tasche mein Design

Alles in allem ein gelungenes Buch mit vielen hilfreichen Tipps & Tricks und tollen Taschen-Schnitten.

Meine Tasche mein Design

Hier findet ihr das Buch bei Amazon:

Habt ihr das Buch auch in eurem Bücherschrank? Seid ihr gut damit zurechtgekommen? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!

* = Affiliate-Link

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kostenloses Schnittmuster: Sommerbeutel "Emma"
Sew-Along "Shirt Marla" Teil 1: Vorbereitung und Stoffzuschnitt
Nähen für die Hochzeit: Sew-Along Brautkleid "Masha" Teil 1

8 Kommentare

  • Hallo Julia,

    dieses Buch habe ich auch schon eine Weile zu Hause. Bin noch nicht dazu gekommen, etwas daraus zu nähen. Immerhin liegen hier schon alle Teile, die ich für die Messenger Bag brauche. Ich bin zuversichtlich, dass ich es bis Weihnachten hin bekomme. 🙂

    Lieben Gruß
    Marietta

  • Hallo Julia,

    dieses Buch war das erste das ich bekommen habe und ich finde es einfach super. Die Anleitungen sind gut verständlich und eine Tasche ist schöner als die andere =)
    Ich habe mittlerweile schon 2 weitere Bücher, nähe jedoch fast ausschließlich aus diesem =).

    Viele Grüße
    Nathalie

  • Hallo,
    bin gerade auf deine Seite gestoßen. Ich habe 4 Bücher von Miriam Dornemann und bin total begeistert. Beim ersten durchblättern weis man gar nicht womit man anfangen soll. Vieles lässt sich auch super kombinieren.
    Viele Grüße
    Michaela

  • Ich habe das Buch gestern zu Weihnachten bekonmen… Allerdings nicht die Original Ausgabe sondern die Weltbild Ausgabe für 10Euro. Das Buch gefällt mir bisher ganz gut;-)

  • Hallo Julia, magst Du mir verraten, wie Du den Reißverschluss des Mini-Weekenders an die Seitenteile genäht hast? Ich stehe gerade vor dem Problem und finde im Buch keine Antwort…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.