Neues Ebook fertig: Pinsel- & Stiftetasche in drei Größen

24
Apr
1

Guten Morgen, ihr Lieben! Soeben wurde mein neues Ebook fertig: eine Pinsel- & Stiftetasche!

Die Tasche kann in 3 verschiedenen Größen genäht werden. So passen lange Pinsel, kurze Pinsel oder Buntstifte hinein. Außerdem sind verschiedene Varianten für die Pinsel- bzw. Stifthalterung, sowie ein optionaler Pinselschutz enthalten.

Pinsel- und Stiftetasche

Ein paar liebe Stimmen meiner Probenäherinnen

„Das Ebook ist sowohl optisch sehr ansprechend durch die zahlreichen, sehr gut ausgeleuchteten Farbfotos als auch sehr übersichtlich durch den Index und die detaillierte Unterteilung in einzelne Arbeitsschritte.“ (Christina)

„Ich bin mit dem E-Book wirklich sehr gut zurecht gekommen. Es ist alles ausführlich beschrieben und ich denke, dass auch totale Nähanfänger damit sicherlich schnell eine schöne Stifte- oder Pinseltasche ohne weitere Probleme nähen können. Es ist ansprechend und freundlich geschrieben.“ (Janine)

„Besonders gut gefallen haben mir die freie Gestaltungsmöglichkeit, die Größenvielfalt und die dadurch unzähligen Nutzungsmöglichkeiten.“ (Alexandra)

„Die Übersicht und Gestaltung finde ich hervorragend, man sieht sofort dass da ein Profi am Werk war, alles top geordnet.“ (Carina)

Verzierung mit Bügelmotiven

Die Pinseltasche / Stiftetasche kann auch wunderbar mit Bügelmotiven aufgepeppt werden – wie z.b. hier mit dem Rotkäppchen-Bügelbild von Mimmis Traktor.

Pinsel- und Stiftetasche

Gestaltungsbeispiele aus dem Probenähen

Beim Probenähen sind viele wunderbare Taschen entstanden, die ich euch hier gern zeigen möchte. Als Probenäherinnen dabei waren: bylerina, Zwölfte Koje Links, Aschenbrödel, Zwergenstücke, SEWERA, Mit Stift und Faden, Julchen näht, LaLexi, Handarbeiten-Shop, ellis & higgs und nähfabrik

Von Nähfabrik

Von Zwergenstücke

Von LaLexi

Von Ellis & Higgs

Von Bylerina

Von Stift & Faden

Von Natascha weiterlesen

Einen Kommentar schreiben (1)

Upcycling-Ideen: Die DIY-Geschenkideenbox

23
Apr
2

Vergangene Woche stieß ich in den Weiten des Internets auf die DIY-Geschenkideenbox und war total begeistert. Hier kann man auswählen, welche Recycling-Materialien man gerade zuhause hat und verwenden möchte (z.b. Altpapier, Stoffreste oder Blechdosen), ob man Profi oder Anfänger ist und für wen das Geschenk sein soll.

Dann rattert es in der Geschenkebox und du bekommst eine kostenlose Anleitung präsentiert, mit der du aus deinen angegebenen Materialien etwas tolles basteln oder nähen kannst. Die Anleitungen können alle kostenlos und ohne Anmeldung als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

DIY Geschenkideenbox

Das Projekt richtet sich dabei insbesondere an umweltbewusste Menschen und zeigt Möglichkeiten auf, wie einfach und zugleich schön man Geschenke z.B. aus Stoffresten oder Altpapier selbermachen kann. Das fördert zum einen die Kreativität, zum anderen wird durch das Verschenken der DIY-Geschenke auf das Thema Recycling aufmerksam gemacht und für den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen und Vermeidung von Abfall sensibilisiert.

Eine tolle Idee und eine wunderschöne Webseite! Als DIY-Blogger könnt ihr dort übrigens auch eure Upcycling-Anleitungen einreichen.

Einen Kommentar schreiben (2)

Alternative Verschlussvarianten für die Taschen Marit & Fred

21
Apr
2

Vor ein paar Wochen habe ich euch ja meine neuen Schnittmuster für die UmhängetaschenMarit” & “Fred” vorgestellt. Die Taschen werden mit Druckknöpfen (KamSnaps) verschlossen. Heute möchte ich euch ein paar Ideen für alternative Taschenverschlüsse zeigen.

Variante 1: Nähbarer Taschenverschluss

Bei DaWanda entdeckte ich diese wunderschönen Taschenverschlüsse zum Annähen und musste dabei sofort an die Taschen Marit & Fred denken.

Alternative Taschenverschlüsse

Den roten Verschluss mit Druckknopf findet ihr hier, den braunen mit Steckverschluss hier. Beide Verschlüsse werden nach dem Fertigstellen der Tasche von Hand angenäht (geht ganz schnell und einfach).

Alternative Taschenverschlüsse

Alternative Taschenverschlüsse

Alternative Taschenverschlüsse

Und so sieht das Ganze dann in Action aus :)

Marit & Fred

Schlaufe mit Riegel

Diese Variante stammt von meiner lieben Probenäherin Jana von Stichpunkt. Sie hat einen Riegel aus Leder mit 2 Druckknöpfen an der Mitte der Tasche angebracht und die Schlaufe ebenfalls mit Druckknöpfen an der inneren Oberkante der Tasche. So kann man die Schlaufe nun ganz einfach durch den Riegel ziehen und so die Tasche verschließen.

Alternative Taschenverschlüsse

Alternative Taschenverschlüsse

Steckschloss & Schlaufe

Zwei weitere Methoden sind das Anbringen eines Steckschlosses, sowie der Verschluss mit einer Schlaufe und einem großen Knopf. Wie man ein Steckschloss anbringt, ist in dieser Anleitung auf stoffe.de super erklärt.

Taschenverschlüsse

Habt ihr noch weitere Ideen für Taschenverschlüsse? Schreibt mir gern einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Einen Kommentar schreiben (2)

Buchtipp: “Vögel: Bezaubernde DIY-Projekte mit Wolle, Stoff, Filz & Papier” von Mollie Makes

18
Apr
1

Mollie Makes Vögel

Heute möchte ich euch das wunderbare neue Buch aus der “Mollie Makes”-Serie vorstellen: “Vögel: Bezaubernde DIY-Projekte mit Wolle, Stoff, Filz & Papier”.

Das Buch enthält viele zauberhafte Anleitungen, von denen ich einige gleich ausprobieren musste.

Mollie Makes VögelMollie Makes Vögel

Zuerst möchte ich euch mein Lieblingsprojekt zeigen: den Traumfänger.

Mollie Makes Vögel

Der Käfig wird aus Draht gebogen und an einem kleinen Zweig befestigt. Dann wickelt man Stoffreste um den Rahmen, fädelt weitere Stoffstreifen durch die Gitterstäbe und hängt dann noch Perlenschnüre daran, die mit Federn verziert werden.

Als Draht für den Vogelkäfig eignet sich am besten 1mm und 2mm dicker Aludraht, (z.b. von Butinette), der sich super verarbeiten lässt. Die zauberhaften echten Federn habe ich ebenfalls bei Butinette entdeckt.

Mollie Makes Vögel

Der Traumfänger hängt jetzt über dem Bett meiner kleinen Dame und beschert ihr hoffentlich wunderbare Träume :)

Mollie Makes VögelMollie Makes Vögel

Mein zweitliebstes Projekt aus dem Buch ist das Vogel-Kissen.

Mollie Makes Vögel

Ich habe es ein bisschen abgewandelt und anstatt mit Kreuzstich einfach aus Filz genäht.

Mollie Makes VögelMollie Makes Vögel

Außerdem habe ich noch zwei süße Vogelhäuschen aus Filz genäht. Im Buch werden Vogel & Details gestickt, aber ich hatte Lust auf einen Filz-Lagenlook ;)

Mollie Makes Vögel
Mollie Makes Vögel

Ein wunderbares Bastelprojekt, um kleine Filzreste zu verarbeiten – und ich finde es auch eine tolle Idee als Geschenk zum Einzug in eine neue Wohnung und natürlich fürs Kinderzimmer.

Mollie Makes VögelMollie Makes Vögel

Das Buch hat mich total umgehauen und ich werde sicherlich noch Einiges daraus basteln! Es ist wunderbar gestaltet und allein das Durchblättern macht schon Riesenspaß.

Mollie Makes Vögel

Bei Amazon könnt ihr das Buch bestellen:

Einen Kommentar schreiben (1)

Neues Ebook fertig: Gürteltasche “Elin”

16
Apr
2

Klammheimlich habe ich heute mit Hilfe meiner fleißigen Probenäherinnen mein neues Ebook fertig gestellt: die Gürteltasche “Elin”. Im Vergleich zur Gürteltasche “Erik” ist sie etwas größer und hat eine Taschenklappe mit Verzierung.

Ihr könnt euch wie immer die komplette Nähanleitung kostenlos online ansehen. Das Schnittmuster findet ihr in meinem Shop:

Gürteltasche Elin

Ein paar liebe Stimmen meiner Probenäherinnen

“Sehr gut! Ich habe selten ein so ausführlich beschriebenes EBook gesehen!“ (Katharina)

„Also wenn jemand eine gute, verständliche Anleitung für eine Gürteltasche sucht, die auch optisch ansprechend ist, dann würde ich dieses Ebook empfehlen. Selbst das Reißverschluss annähen sollte auch für einen Taschen-Anfänger ausreichend verständlich erklärt sein.“ (Irene)

„Das Ebook wirkt sehr ansprechend und professionell, die einheitliche Gestaltung der Seiten ist klasse, man findet sich sehr gut zurecht, die Fotos sind sehr anschaulich.“ (Katharina)

Gestaltungsbeispiele aus dem Probenähen

Vielen Dank an meine fleißigen Probenäherinnen für das ausführliche Feedback zum Schnittmuster und natürlich für die wunderbaren entstandenen Nähwerke.

Als Probenäherinnen dabei waren: Frau Poepi näht, Kathi’s Nähwelt, Plückefinken, Julia M., Style Wishes, babydoc, Schneckenpost, Sabrina S., Katharina, Stoffverzückt

Von Frau Poepi

Von Schneckenpost

Von Julia

Von Kathi's Nähwelt

Von Frau Poepi

Von babydoc

Von Julia

Von Katharina

Von Frau Poepi

Von babydoc

Von Plückefinken weiterlesen

Einen Kommentar schreiben (2)

10 Fragen an.. Ina von pattydoo

14
Apr
3

Guten Morgen, liebe Selbermacher! Heute habe ich mal jemand ganz Besonderen für euch im Interview: Ina von pattydoo!

Vor zwei Wochen habe ich die Berliner Schnittmuster-Expertin in ihrem Atelier besucht und bin mit jeder Menge tollen Fotos und Eindrücken zurück gekommen. Außerdem stand mir Ina im Interview Rede und Antwort und gibt euch einen ganz persönlichen Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit. Viel Spaß!

Ina von pattydooIna lebt mit ihrem Mann Christian und der gemeinsamen Tochter in Berlin-Charlottenburg in einer traumhaften Altbauwohnung. Ein Zimmer davon ist als Atelier reserviert. Hier entstehen Inas Nähvideos (die übrigens alle ihr Mann produziert) und alle ihre Schnittmuster-Kreationen.

Was machst du als erstes wenn du morgens aufwachst?

Ina: Mit meiner Kleenen noch ein bisschen im Bett kuscheln, während der Liebste Frühstück macht!

Wie sieht ein typischer Wochentag bei dir aus?

Ina: Nach dem Frühstück geht’s runter ins Büro (bei uns im Erdgeschoss), dann checke ich
Emails und schaue, was es für Neuigkeiten aus der DIY-Welt in Facebook, Pinterest und in meiner Blogroll gibt. Meistens liegt eine ToDo-Liste auf meinem Schreibtisch, die den weiteren Tagesablauf bestimmt: Schnittmuster bearbeiten, Probeteile nähen oder einen Blogartikel schreiben. Nachmittags ist Familienzeit, wir holen unsere Tochter ab und gehen z. B. auf den Spielplatz. Abends, wenn sie im Bett ist, setze ich mich nochmal an die Nähmaschine oder beantworte ein paar Emails.

Schnittmuster von pattydoo

Wann und aus welchen Beweggründen hast du mit dem Nähen & Bloggen begonnen?

Ina: Da ich Schneiderin bin, hatte ich schon immer einen Bezug zum Nähen. Meine Tochter hat meine Nählust aber erst wieder richtig entfacht! So bin ich auf die Idee zu unserem pattydoo Designer gekommen. Der erste Schritt zu diesem größeren Projekt war der Blog, mit dem ich 2012 begann. Die Videos dazu entstanden ganz spontan. Wenn ich gewusst hätte, dass sie für mich der beste Weg sind, mein Wissen weiterzugeben, hätte ich schon viel früher damit angefangen. Es macht mir unheimlich viel Spaß, ein Nähprojekt detailliert und anfängerfreundlich aufzubereiten und vor der Kamera zu erklären!

pattydoo Designer

Mit dem pattydoo Designer könnt ihr euch individuelle Schnittmuster selbst zusammenklicken und mit Stoffen gestalten: www.pattydoo.de

Ina von pattydoo

Was hat sich durch das Nähen & Bloggen für dich verändert?

Ina: Mit meinem Nähblog und allem Drumherum habe ich endlich meinen Traumberuf gefunden und damit mein langersehntes Ziel der Selbstverwirklichung erreicht. Mein Wissen durch das Bloggen weiterzugeben, macht riesigen Spaß, weil ich täglich direktes und sehr viel positives Feedback zurück erhalte. Das gibt es – glaube ich – in keinem anderen (richtigen) Job :)

Ina von pattydoo

Inas Blog kennt ihr bestimmt alle. Hier veröffentlicht sie regelmäßig neue Schnittmuster (viele davon kostenlos) und verrät Tipps & Tricks zum Nähen.

Welche Materialien verarbeitest du am Liebsten?

Ina: Das gibt es keine Grenzen – ich probiere gerne alles Mögliche aus!

Wenn für alles gesorgt wäre und du nicht scheitern könntest: Was wäre dein absoluter Traumberuf?

Ich habe meinen Traumberuf schon gefunden :)

Ina von pattydoo

Wer oder was inspiriert dich?

Ina: Fast alles was mir tagtäglich vor die Augen kommt, sowohl beim Surfen durch die DIY- Internetwelt, als auch beim Shoppen oder Schmökern in Büchern oder DIY-Mags, wie z.B. dem Handmade-Kultur Magazin.

Ina von pattydoo
Ina von pattydoo

Was ist dein liebstes Urlaubs- bzw. Reiseziel und warum?

Ina: Gerne würde ich mal Amerika kennenlernen, aber auch Japan (wegen der Stoffe) und Indien fände ich spannend. Ich kann mich nicht entscheiden. Erstmal würde ich mich freuen, wenn
wir demnächst mal wieder nach Hamburg fahren würden. Dort habe ich eine Zeitlang gewohnt und gearbeitet. Meine zweitliebste Stadt – nach Berlin.

Was wünschst du dir für deine Zukunft?

Ina: Das ich noch lange das machen kann, was ich jetzt gerade mache! Ich habe noch so viele Ideen und Projekte, die ich unbedingt gerne umsetzen möchte.

Was würdest du in 20 Jahren der Ina von heute raten?

Ina: Entspann dich, Baby, alles wird gut!

Liebe Ina, ich danke dir für dieses spannende Interview und dass ich dich besuchen durfte!
Viele weitere Fotos von meinem Besuch bei Ina findet ihr übrigens im Behind the Scenes-Beitrag im Snaply Magazin. Einen kleinen Outtake vom Shooting kann ich mir aber nicht verkneifen :)

Ina von pattydoo

Bis zum nächsten Interview!

Einen Kommentar schreiben (3)

Probenäher gesucht: Ein Pinsel- und Stiftetui in 3 Varianten

12
Apr
45

Ihr Lieben, ich habe mal wieder etwas ausgetüftelt :) Nun suche ich fleißige Probenäherinnen!

Probenähen Pinseltasche

Die Pinseltasche gibt es in 3 verschiedenen Größen und mit verschiedenen Varianten: Für ganz lange Pinsel, für normale Pinsel und als Stiftetasche. Die Pinsel- bzw. Stifthalterung kann schmal oder breit genäht werden und wer möchte, kann einen Pinselschutz einnähen.

Die wunderbaren farbenfrohen Stoffe habe ich vom DaWanda-Shop Mialana.

Wenn du dabei sein möchtest, solltest du …

  • unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen mit Link zu deinem Blog / FB-Seite wo ich deine bisherigen Näharbeiten mal anschauen kann
  • vom 13.04.2014 bis zum 23.04.2014 Zeit haben, das Schnittmuster auszuprobieren und mir am Mittwoch (23.04.) bis spätestens 18:00 Uhr den ausgefüllten Feedbackbogen samt hochauflösender Fotos zuzusenden.
  • das benötigte Material parat haben (siehe Liste unten), so dass du gleich starten kannst

Materialliste

(beispielhaft für große Pinseltasche, maximaler Verbrauch)

  • Baumwollstoff außen: 45cm x 55cm (z.B. von Mialana)
  • Baumwollstoff innen: 45cm x 55cm
  • Volumenvlies H630: 45cm x 55cm
  • Bügelvlies H250: 45cm x 55cm
  • optional: dünnes (Kunst-)Leder 120cm x 15cm
  • abgerundetes Stäbchen zum Wenden
  • 2 Druckknöpfe (z.b. Kam Snaps)
  • Stylefix (dünnes doppelseitiges Klebeband)

Los gehts!

Ich freue mich auf eure Kommentare und das Probenähen! Freitag vormittag werde ich die Probenäherinnen dann auswählen und ihnen das Ebook zusenden.

Einen Kommentar schreiben (45)

Workshop „Pimp deinen Blog · HTML-Grundlagen für Blogspot und WordPress“

11
Apr
10

HTML Workshop

Gestern fand in der DaWanda Snuggery mein erster Workshop statt. 10 Bloggerinnen, die wunderbare Lu von luloveshandmade und ich hatten eine Mission: unsere Blogs sollen schöner werden! :) Gemeinsam schauten wir uns die Blogs der Teilnehmerinnen an und kämpften uns mutig durch den Widget- und HTML-Dschungel auf beiden Plattformen.

Damit ihr alle in den Genuss meiner Tipps & Tricks für Blogspot und WordPress kommt, habe ich für euch Testblogs auf den jeweiligen Plattformen angelegt. Dort findet ihr viele Anleitungen zum Aufhübschen eurer Blogs.

Blogspot-Testblog
WordPress-Testblog

Tipps & Tricks für Blogspot-Blogs

Tipps & Tricks für WordPress-Blogs

Ich hoffe, meine Tipps helfen euch weiter. Ein paar Eindrücke vom Workshop hat die liebe Hauptstadtpuppi fotografiert (Danke, dass ich die Fotos zeigen darf!):

HTML-Workshop

Einen Kommentar schreiben (10)

12 DIY-Ideen zu Ostern

10
Apr
2

Ihr Lieben! Schon bald ist Ostern und aus diesem Anlass möchte ich euch heute nochmal ein paar kostenfreie Last-Minute DIY-Ideen für kleine Geschenke oder eine tolle Osterdeko zeigen.

DIYs zu Ostern

  1. Osterdeko (DIY-Anleitung von sinnenrausch)
  2. Deko mit Knopfblumen (DIY-Anleitung von modage)
  3. Bunte Blumentöpfe (DIY-Anleitung von Nicest Things)
  4. Frühlingsdeko (DIY-Anleitung von Mödchen mit Herz)
  5. Frühling im Kännchen (DIY-Anleitung von Alles und Anderes)
  6. Eierbecher mit Moustache (DIY-Anleitung von Gingered Things)
  7. Ostern im Glas (DIY-Anleitung von Frollein Pfau)
  8. Ostereier in Schwarz-Weiß (DIY-Anleitung von Craftifair)
  9. Papierblumenstrauß (DIY-Anleitung von Oh Happy Day)
  10. Bunte Eierbecher aus Bügelperlen (DIY-Anleitung von frau scheiner)
  11. Süße Hasen-Verpackung (Freebie von Mr Printables)
  12. Frühlingskranz & Osterdeko (DIY-Anleitung von Frollein Pfau)

Filzhühner

Bild von www.urbanara.de

Weitere Deko-Ideen für jeden Anlass findet ihr auf DIY Love.

Bei Urbanara habe ich übrigens diese wundervollen Filz-Hühner entdeckt – sind die nicht goldig?

Zum Selbermachen von Osterdeko fehlt mir leider momentan die Zeit – zwei neue Ebooks warten, viele neue Ideen hab ich schon im Kopf und am Donnerstag findet ja mein Workshop bei DaWanda statt, den ich momentan vorbereite.

Aber immerhin hab ich meine Ostergeschenke schon fertig :)

Liebste Grüße & bis bald!

Einen Kommentar schreiben (2)

Das sind die 3 Gewinner der gestrigen Verlosung

10
Apr
0

Handmade Karussel

Soeben habe ich die Gewinner der gestrigen Handmade Karussel Verlosung hier im Blog gekürt!

Die Glücklichen sind:

Platz 1: Mira J. (3 Ebooks von buntspechte)
Platz 2: Verena E. (2 Ebooks von buntspechte)
Platz 3: Lena (1 Ebook von buntspechte)

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt soeben alle drei eine Email von mir erhalten. Viel Freude mit den Ebooks!

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Restwoche :)

Einen Kommentar schreiben (0)

Handmade Karussel #3: Gewinnt heute 6 Ebooks von buntspechte hier im Blog

09
Apr
106

Handmade Karussel #2

Guten Morgen, ihr lieben DIY-Fans! Heute hält das Handmade Karussel bei mir im Blog und ihr könnt insgesamt 6 der vielen wunderbaren Ebooks von buntspechte gewinnen.

Platz 1: 3 Ebooks nach Wahl
Platz 2: 2 Ebooks nach Wahl
Platz 3: 1 Ebook nach Wahl

Und so gehts

Schaut euch im Shop von buntspechte um und sucht euch eurer Lieblings-Ebook raus. Schreibt mir den Namen des Ebooks als Kommentar unter diesen Beitrag.

Morgen vormittag werde ich unter allen Teilnehmern die 3 Gewinner auslosen und bekannt geben.

buntspechte im Portrait

buntspechteAnke von Buntspechte lebt, bloggt, näht und werkelt seit drei Jahren im schönen Taunus. Bei Buntspecht im Shop sind speziell für Näh-Anfänger Anleitungen mit unkomplizierten Schnittmustern zu finden. Nähen lernen kann schließlich jeder! Accessoires für Groß und Klein, Kinder- und Baby-Kleidung, sowie spezielle Reha-Bodys für SondenKinder oder RolliFahrer werden von Anke entworfen. An haushaltsüblichen Maschinen ohne Schnick-Schnack kann sie jeder mit den Schritt für Schritt beschriebenen Anleitungen nachnähen.

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel. Lest euch bitte auch die Teilnahmebedingungen durch.

Morgen könnt ihr dann bei buntspechte Ebooks und einen Gutschein von Kunst & Garn gewinnen. Alle Infos bekommt ihr täglich auf unserem Blog: Handmade Karussel.

Einen Kommentar schreiben (106)

Buchtipp: “Meine Tasche mein Design” von Miriam Dornemann

08
Apr
4

Meine Tasche mein Design

Schon lange hatte ich euch eine neue Buchvorstellung versprochen und heute ist es nun endlich soweit. Ich habe mir einen absoluten Klassiker rausgesucht: Das Buch “Meine Tasche. Mein Design.” von Miriam Dornemann.

Die Schnitte gefielen mit beim Durchblättern des Buches alle auf Anhieb. Soviele tolle Ideen und Inspirationen!

Aus dem Buch habe ich drei Taschen genäht: die Bowling Bag, die Kelly Bag und eine kleine Variante des Weekenders als Kindertasche. Fangen wir gleich mal mit der Bowling Bag an:

Bowling Bag
Bowling Bag Details

Für mich als Nähanfänger (ja, glaubt mir! Ich nähe erst seit Ende 2012) war die Tasche ziemlich schwer zu nähen. Ich habe leider die kleine Außentasche zu hoch angesetzt (und zuerst hatte ich sie kopfüber angenäht, oh Mann :D ) und hatte ziemlich mit dem Reißverschluss zu kämpfen. Die Tasche ist eher was für fortgeschrittene Näher, aber einfach wunderschön wenn sie fertig ist :)

Die Kelly Bag hingegen ist ganz einfach zu nähen, selbst für mich Noob :) Die Anleitung im Buch ist super, ich habe alles auf Anhieb verstanden und habe ausnahmsweise mal keine Nähfehler gemacht. Bin super zufrieden mit der Tasche und dem Schnitt.

Kelly Bag
Kelly Bag Details

Als ich diese Tasche im Buch sah war ich sofort verliebt:

Meine Tasche mein Design

Der Mini-Weekender ging mir recht leicht von der Hand, obwohl auch hier der Reißverschluss etwas knifflig war – habe aber auch zum ersten Mal eine Tasche in diesem Stil genäht.

Mini-Weekender
Kindertasche Details

So einen stylischen Rucksack will ich mir unbedingt noch nähen. Wage mich nur noch nicht so recht an einen komplizierteren Schnitt heran.

Meine Tasche mein Design

Im Buch findet ihr viele hilfreiche Tipps & Tricks zum Nähen, wie z.b. eine Anleitung für Paspelband, Rüschen und aufgesetzte Taschen. Auch Kurzanleitungen z.b. für Schlüsselbänder sind enthalten.

Meine Tasche mein Design

Meine Tasche mein Design

Alle Taschenmodelle werden einmal als Grundschnitt vorgestellt. Am Ende des Buches zeigt Miriam nochmal ein paar verschiedene Gestaltungsvarianten der Taschenschnitte.

Meine Tasche mein Design

Alles in allem ein gelungenes Buch mit vielen hilfreichen Tipps & Tricks und tollen Taschen-Schnitten.

Meine Tasche mein Design

Hier findet ihr das Buch bei Amazon:

Habt ihr das Buch auch in eurem Bücherschrank? Seid ihr gut damit zurechtgekommen? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!

Einen Kommentar schreiben (4)

Handmade Karussel #3: Gewinnt heute 6 Ebooks von mir bei makerist!

08
Apr
4

Handmade Karussel #2Heute dreht sich unser Handmade Karussel weiter und ihr könnt bei makerist insgesamt 6 Ebooks von mir gewinnen!

Es wird 3 Gewinner geben, die folgende Preise erhalten:

Platz 1: 3 Ebooks nach Wahl
Platz 2: 2 Ebooks nach Wahl
Platz 3: 1 Ebook nach Wahl

Na, das lohnt sich doch, oder?

Und so gehts

Schaut euch in meinem Shop um und sucht euch euer Lieblings-Ebook raus. Schreibt den Namen des Ebooks als Kommentar unter den Gewinnspielbeitrag von makerist.

Morgen vormittag werden dann im makerist-Blog unter allen Teilnehmern die 3 Gewinner ausgelost und bekannt geben.

Viel Glück!!!

Einen Kommentar schreiben (4)

Hallo!

Julia Ich bin Julia aus Berlin. In diesem Blog berichte ich von meinen Nähprojekten, zeige euch meine Schnittmuster & DIY-Anleitungen und stelle euch kreative Talente vor. » mehr über mich

Mein Buch: Babyschühchen nähen

Mein Buch: Babyschühchen nähen Mein Buch “Babyschühchen nähen” ist ab sofort im Handel erhältlich! Alle Infos zum Buch findet ihr hier.

Werbepartner & Sponsoren

Snaply Nähkram
Wunderpop Webbänder Alles für Selbermacher - Stoffe, Label, Stempel und Herz Mialana Stoffe Stoffe Hemmers: 8000 Stoffe und Kurzwaren

Kreativlabor Newsletter

Hol dir neue DIY-Anleitungen & Verlosungen direkt in dein Email-Postfach:



Freebooks ♥ Schnittmuster

Herzkissen mit Rüschen (3 Größen)
Stoffbeutel Anneliese
alle Freebooks ansehen

Ebooks ♥ Schnittmuster

Gürteltasche “Elin”
Umhängetasche “Fred”
Kinderschuhe mit Riemchen (Größe 20 bis 30)
Babyschuhe mit Klettverschluss
Ballerina-Hausschuhe “Klara”
Bunte Häuserkissen
alle Schnittmuster ansehen

Stoffe, Label, Stempel & Nähzutaten

Alles für Selbermacher

Werbepartner & Sponsoren

Mimmis Traktor Bügelbilder

OZ Shop