Brautkleid „Mathilda“

Brautkleid "Mathilda"Kleid & Shirt “Mathilda” kann in vielen verschiedenen Varianten genäht werden. Ob als klassisches oder sportliches Kleid, süßes Bubikragen-Shirt, Rolli oder Hoodie – insgesamt 8 verschiedene Nähvarianten sind möglich. Ein besonderer Hingucker ist der runde Einsatz vorn, der aus einem passenden Kombi-Stoff genäht und mit Knöpfen verziert werden kann. Die Ärmel sind in zwei verschiedenen Längen im Schnittmuster enthalten.

Das Schnittmuster enthält die Größen 32 bis 52.

Alternative: Ebook bei DaWanda kaufen

Das ist im Ebook enthalten:

  • detaillierte bebilderte Anleitung auf 40 Seiten
    als digitales Ebook im PDF-Format
  • Extra-Anleitung für ein Umstandskleid
  • Schnittmuster im A4-Format zum Selbstausdrucken
  • inkl. Copyshopformat zum Plotten des Schnittmusters
  • viele Designbeispiele

Designbeispiele

Alle Kundenfotos könnt ihr euch auf meinem Pinterest-Board anschauen.

Das sagen meine Kunden:

„Das ist für mich echt ein perfekter Schnitt. Ich finde die verschiedenen Halsabschlüsse klasse und auch die Teilung vorn ist sooooo schön!“ (Katja)

„Die vielen Variationsmöglichkeiten finde ich besonders toll! So kann man aus einem Schnitt so viele verschiedene tolle Shirts oder Kleider nähen.“ (Claudia)

„Gute Passform, auch für mich mit etwas mehr Rundungen. Vom Sommerkleid bis Kuschelhoodie, vom Brautkleid bis Basicshirt ist alles dabei. Ein echter Allrounder.“ (Anja)

„Das Ebook wirkt auf mich sehr professionell. Es ist klar strukturiert und für den Leser ist alles sehr übersichtlich gestaltet.“ (Katrin)

Stoffempfehlung & weitere Nähzutaten:

Das Schnittmuster “Mathilda” ist für dehnbare Stoffe konzipiert. Bezugsquellen für Stoffe und Nähzubehör findest du in meinem großen Material-Wegweiser.

  • feine Jersey- oder Spitzenstoffe
  • optional: 3-5 Druckknöpfe oder annähbare Knöpfe
  • optional: elastisches Paspelband oder andere elastische Zierborte für den runden Einsatz
  • Variante “Bubikragen”: dünnes Bügelvlies, z.B. H180, ca. 33cm x 40cm
  • Variante “Kapuze”: optional 2 Ösen und 1 Kordel (ca. 1m), Ösenzange, 2 Quadrate aus SnapPap oder (Kunst)-Leder, kleiner Rest Bügelvlies H200