Ich grüße euch, ihr Lieben! Heute habe ich mal wieder eine Babyschuh-Nähanleitung nach meinem Buch Babyschühchen nähen im Gepäck. Mit der bebilderten Nähanleitung für die stylischen Sneaker könnt ihr die Schühchen zusammen mit der ausführlichen Textanleitung im Buch ganz einfach zu Hause nachnähen. Auch viele weitere Modelle aus dem Buch habe ich bereits mit Schritt-Fotos nachgearbeitet.

Bereits erschienen sind:

» Festliche Ballerinas
» Baby-Winterstiefelchen
» Kuschlige Babystiefel
» Farbenfrohe Babyschühchen aus dehnbaren Stoffen
» Süße Babyschuhe mit Riemchen nähen

Viel Freude beim Nachnähen!

Baby-Schuhe „Fein gemacht!“

Das Schnittmuster für die Schühchen, sowie detaillierte Material- und Zuschnittsangaben und die ausführliche Textanleitung findet ihr auf Seite 5 im Buch Babyschühchen nähen.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Schneide zunächst alle benötigten Schnittteile aus Außenstoff und Futterstoff, Filz sowie Vlieseline zu. Die Vlieseline habe ich bereits auf die linke Stoffseite des Außenstoffs aufgebügelt.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Lege dann je zwei Teile „Schuh“ aus Außenstoff und Futterstoff rechts auf rechts übereinander und stecke sie fest. Steppe die Innenkante des Schuhs mit 0,5cm Nahtzugabe ab.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

An den Rundungen kannst du den Stoff noch leicht einschneiden. Wende dann beide Schuh-Teile auf rechts und bügle sie glatt. Lege dann je zwei Schnittteile „Lasche“ rechts auf rechts übereinander und stecke sie fest.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Steppe sie am Außenrand mit 0,5cm Nahtzugabe zusammen – die gerade Kante bleibt offen. Wende die Laschen dann auf rechts und bügle sie glatt.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Lege dann die fertigen Laschen auf der linken Stoffseite der Schuhteile an und steppe sie knappkantig am unteren Rand fest.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Nun nimmst du dir die Abnäher-Teile aus Filz zur Hand und steckst sie sowohl an der inneren Aussparung des Schuhs als auch mittig am Vorderteil fest. Dann steppst du sie knappkantig an.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Falte an der Ferse die beiden Stofflagen auseinander und lege sie rechts auf rechts mit den zwei Stofflagen der anderen Fersenseite zusammen. Stecke sie fest …

Süße Baby-Sneaker selber nähen

… und steppe sie mit 1cm Nahtzugabe zusammen. Falte dann die Nahtzugabe im Inneren der Ferse auseinander und lege Außenschuh und Innenschuh links auf links übereinander.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Nun ist der Schuh schon gut zu erkennen. Falte den Schuh vorn mittig zusammen und markiere die vordere Mitte mit einer Stecknadel.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Lege jeweils eine Sohle aus Außenstoff und eine aus Futterstoff links auf links übereinander, stecke sie fest und steppe sie rundherum mit einem schmalen Zickzackstich zusammen. Lege dann die Sohlenschablone auf und stecke an Markierung D jeweils eine Stecknadel ein.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Lege Schuh und Sohle dann rechts auf rechts übereinander, so dass die Nadeln genau aufeinander treffen. Stecke dann beide Stoffteile rund um die Sohle fest.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Steppe die Sohle mit 0,5cm Nahtzugabe fest. Kürze anschließend die Nahtzugabe um 2mm und versäubere die gesamte Sohle mit einem kleinen engen Zickzackstich.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Wende den Schuh auf rechts und forme die Rundungen schön aus. Mit einer Lochzange machst du nun die Löcher für die Schnürsenkel. Fädele dann das Satinband wie gewünscht ein. Du kannst eine sichtbare Schleife oben binden oder die Schleife im Inneren des Schuhs verstecken.

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Fertig!

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Süße Baby-Sneaker selber nähen

Das Schnittmuster für die Baby-Sneaker findet ihr zusammen mit 14 weiteren Babyschuh-Nähanleitungen in meinem Buch Babyschühchen nähen. Alle Infos zum Buch, sowie weiterführende Nähanleitungen und Korrekturen findet ihr auf der Extra-Seite zum Buch (ganz unten sind ein paar Nähschritte erklärt). Natürlich sind auch sommerliche Babyschühchen im Buch enthalten!

Babyschühchen nähen

Viel Freude beim Nähen und Verschenken!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kostenlose Nähanleitung: Loopschal "Marlene" für Erwachsene und Kinder
Zwei neue Schnittmuster: Umhängetaschen "Marit" & "Fred"
My Vintage Kitchen: Unsere Küche im neuen Gewand

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.