Ihr Lieben, es wird höchste Zeit, euch mal wieder ein paar Fotos meiner letzten Werke zu zeigen! Ich habe fleißig an meiner Overlock geübt und bin recht zufrieden mit meinen ersten Ergebnissen. Ganz unten im Beitrag erwartet euch dann noch eine kleine Sneak Preview auf kommende Schnittmuster vom mir – es wird soooo spannend!

Aber erstmal zurück zu meinen frischgenähten Klamotten. Zum Beispiel gab es einen kuschligen Pulli mit Kragen nach dem Schnitt „Liv“ von pattydoo. Ich habe den wunderbar leichten Strickstoff* mit Glitzerfäden von Alles für Selbermacher verwendet.

Mein neuer Pulli

Die Shelly* von Jolijou lag schon ewig lang bei mir im Schrank, bis ich sie nun endlich mal aus dem wunderbaren blauen Chevron-Stoff* genäht habe und nun heiß und innig liebe.

Kleidung selbst nähen
Kleidung selbst nähen

Außerdem musste ich unbedingt noch den Drachen-Stoff von Alles für Selbermacher* vernähen, einer meiner absoluten Lieblingsstoffe (der mittlerweile leider ausverkauft ist)! Das Design stammt übrigens von Textildesigerin Rebekah Ginda, die ich euch ja bereits im Interview vorstellen durfte. Aus dem Stoff habe ich mir eine Frau Hilda* mit passendem Pulli (wieder eine Liv) genäht.

Kleidung selbst nähen
Kleidung selbst nähen

Und da Frau ja nie genug T-Shirts haben kann gabs noch eine weitere Liv als Shirt-Variante aus dem wunderbaren Hamburger Liebe Stoff mit Vogelmuster.

Kleidung selbst nähen
Kleidung selbst nähen

So langsam wirds doch mit der Overlock!

Sooo und nun gibts noch zwei kleine Teaser für euch und ihr dürft erraten, was es demnächst hier geben wird. Ich wage mich auf neues Terrain 🙂

Schnittmuster Kleidung
Schnittmuster Kleidung

Bis das alles fertig ist, dauert es aber noch eine gute Weile. Erstmal sende ich meine heutigen Werke zu den RUMS-Damen und wünsche euch einen wunderbares baldiges Wochenende.

* = Affiliate-Link

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Hausschuhe mit Espadrilles-Sohlen nähen
Kreativlabor Berlin goes Overlock: Ick kann jetz ooch Klamotten!
Eine Damenkrawatte nähen: Tipps & Designbeispiele

8 Kommentare

  • Oho! Da wirst du uns in Zukunft mit Keindungsschnitten beglücken? Da bin ich ja sehr gespannt! Deine neuen Klamotten sehen übrigens total schick aus! Die Liv hab ich mir auch schon ein paar mal genäht und eine neue, längärmelige Version liegt schon zugeschnitten da und will heute noch genäht werden. 🙂

    Liebe Grüße
    Claudia

  • Hi Claudia, jaaa ich versuche es 😀 Aber das ist ne ganz andere Hausnummer als Taschen oder Hausschuhe. Ganz schön viel Arbeit. Bin super gespannt wie sie dann ankommen 😀

    Die LIV ist toll! Endlich ein Schnitt der mir super passt, was bei 1,55m und schmalen Schultern nicht so leicht ist 😀

    Liebste Grüße,
    Julia

  • Wow, warst Du fleißig!
    Dieses Shirt mit dem Hamburger Liebe Stoff…wär im Traum nie darauf gekommen, den dafür zu verwenden…sieht saugut aus!!
    Und die Frau Hilda…*schwärm*
    Alles gepinnt 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Haha, vielen Dank für das Lob! Es gibt einfach zuviele tolle Stoffe und zuviele Schnitte 😀 Könnte den ganzen Tag nur Klamotten nähen, wenn die Zeit da wäre 🙂

      LG,
      Julia

  • Ohh das mit dem Strickstoff sieht richtig edel aus!
    Echt super geworden Deine Sachen.
    Mit dem passenden Schnittmuster das Problem kenne ich! Finde den Schnitt Liv auch toll, da ich gerade mal 3 cm größer bin als Du und auch das Problem mit den schmalen Schultern habe 🙂
    Da bin ich auf die Schnitte von Dir gespannt. Hoffe was für kleine schmale Leute 😉
    LG, Ramona

  • Toll Julia,
    da bekommt man richtig Lust auch wieder was für einem selber zumachen….
    Nähe bisher nur Kinderklamotten mit meiner Ovi..
    Bin auch so happy.

    Na mal sehen..
    liebe Grüße Lola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.