Für festliche Anlässe und auch fürs Business-Outfit haben wir ein Krawatten-Schnittmuster für euch bzw. eure Jungs und Männer entwickelt. Perfekt für die Hochzeit, eine Geburtstagsfeier, das Weihnachtsessen und natürlich auch fürs Büro!

Die Krawatte “Arne” kann in vier verschiedenen Größen genäht werden: für Kleinkinder (2 – 5 Jahre), Kinder (5 – 8 Jahre), für Jugendliche (8 – 14 Jahre) und Erwachsene. Die kleinen Größen für Kleinkinder und Kinder werden mit einem aufgenähten Druckknopfband verschlossen. So könnt ihr die Weite der Krawatte gut regulieren. Die Krawatte hat eine schmale Form und wirkt dadurch sehr zeitgemäß und elegant.

Probenähen Krawatte Arne

Wir suchen fleißige Probenäher!

Wenn ihr dabei sein möchtet, solltet ihr …

  • unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen mit Link zu eurem Blog / FB-Seite wo wir eure bisherigen Näharbeiten mal anschauen kann
  • vom 12.10.2015 bis zum 22.10.2015 Zeit haben, das Schnittmuster auszuprobieren und uns am Donnerstag (22.10.) bis spätestens 18:00 Uhr den ausgefüllten Feedbackbogen samt hochauflösender Fotos zuzusenden
  • das benötigte Material parat haben (siehe Liste unten), so dass ihr gleich starten könnt

Bewerben könnt ihr euch bis Sonntag, den 11.10. um 0:00 Uhr. Viel Glück!

Wir vergeben außerdem 3 Titelseiten-Plätze! Da wir auf der finalen Titelseite gern die Krawatte in allen vier Größen präsentieren möchten, suchen wir euer schönstes Foto von der Krawatte für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. Die 3 ausgewählten Fotos für die Titelseite erhalten einen 10€ DaWanda-Gutschein zum Einlösen in allen Shops und noch eine kleine Überraschung.

Materialliste

  • Außenstoff: genaue Maßangaben für die verschiedenen Größen findet ihr in untenstehender Tabelle. Verwende Baumwollstoffe, Leinen, Tweet oder Anzugstoffe, z.B. über Alles für Selbermacher*
  • Futterstoff: Stoffreste, z.B. Baumwollstoffe über Alles für Selbermacher*
  • Vlieseline H200: insgesamt ca. 100 cm x 60 cm; Vlieseline H250 2 mal 42 x 18 cm
  • Satinband, 4 – 5 cm lang
  • Druckknopfband, ca. 10 cm (für die Kindergrößen), z.B. über Snaply
  • Schneiderkreide, selbstlöschender Markierstift & farblich passendes Garn, z.B. über Snaply
  • Stäbchen zum Wenden

* = Affiliate-Link

Stoffverbrauch Krawatte

Los gehts!

Ich freue mich auf eure Kommentare und das Probenähen! Montag vormittag werde ich die Probenäherinnen dann auswählen und ihnen das Schnittmuster als Ebook zusenden.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Das Geheimnis wird gelüftet: Sneak Preview #1
DIY-Anleitung: Gastgeschenke für die Hochzeitsgäste
Braut-Accessoires aus Kunstleder nähen: Clutch, Geldbörse und Handytasche

22 Kommentare

  • Hallo Julia,
    Da wäre ich total gerne dabei!
    Nachdem das Probenähen zur Fliege so toll war und mein Mann und meine Kinder begeistert waren, würde ich gern auch deine Krawatte zur Probe nähen!

    Viele Grüße Linn

  • Wow. Super. Da ich vorhabe das Kleid Masha für unsere Hochzeit zu nähen und wir ein Farbschema haben, würde ich meinen Mann gerne mit der passenden Krawatte in Größe L (so wie es aussieht) überraschen. Passende Stoffe würde ich bis dahin natürlich suchen. Ansonsten gehen Krawatten auch für Frauen oder Kinder. Ich wäre super gerne dabei!

  • Wie gesagt, liebe Julia, mein Jüngster fragt seit dem Probenähen für die Fliege hartnäckig nach einer Krawatte. Die Fliege war schon super, aber Krawatte ist eben eher „wie Papa“.
    Ich würde daher gerne für dich probenähen. Der Minimann ist zwar mittlerweile 9 Jahre alt, dennoch denke ich, dass für ihn die größere Kinderversion in Frage käme (er gehört eher zu den Kleineren).
    Falls dir Größen fehlen, ich habe noch Jungs im Alter von 11, 13 und 15 Jahren… .

    Liebe Grüße
    Ines

  • Ich möchte auch gerne mitmachen und Probe nähen. Ich ja e schon eine Menge naherfahrungrn gesammelt, eine Krawatte war noch nicht dabei und deshalb würde ich mich über Nachricht von euch freuen.
    Viele Grüße Susanne

  • Liebe Julia,
    Ich hab alles Material am Start, im von Dir angegebenen Zeitraum frei Zeit und einen Mann, der gerne zu seinem braunen Anzug aus einem ganz bestimmten Stoff aus meinem Regal eine Kravatte hätte.
    LG Anna

  • Hallo!
    Eine tolle Idee, Krawatten selber zu machen…da hier demnächst eine Taufe ins Haus steht, wären Krawatten für das Weserkerlchen (2 3/4 Jahre) und den Weserkerl genau das richtige!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Probenähen dürfte!
    Schönes Wochenende,
    Caro

  • Guten Morgen,
    das wäre doch was für mich / uns.
    Habe auch schon einige Krawatten genäht ☺ aber meist nur für Männer.
    Entweder mit einem ausgefallenen Muster oder passend zu irgendwelchen Kleidern von uns oder anderen Damen.
    Finde das Rundet immer die Outfits ab.
    Männer und Jungs sind genügend im Umfeld vorhanden 😆

    Würde mich freuen wenn ich dabei sein dürfte.

    Viele Grüße
    Carina

  • Leider habe ich keine Website. ich habe aber unter dem Namen „Tina van Thom“ auf eurer Facebook-Seite ein Foto von meiner letzten Krawatte gespeichert. schaut doch bitte auch dort mal nach.
    Ich würde für meinen Ehemann und Schwiegersohn (Größe L) gerne nach eurem E-Book eine (oder besser mehrere) Krawatte(n) nähen. Unter anderem würde ich gerne noch einmal den Stoff der VW-Busse (siehe Foto auf FB) nehmen.
    Über eine Teilnahme beim Probenähen würde ich mich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Martina (Tina van Thom)

  • Liebe Julia,
    da ich einen Anzugträger zu Hause habe und immer gern Neues ausprobiere, würde ich sehr gern für dich probenähen.
    Ich durfte schon ein paar Mal probenähen, weiß daher hoffentlich, worauf es dabei ankommt 🙂
    Würde mich total freuen, wenn das klappen würde <3
    Hab den Link zu meiner Facebookseite oben reingeschrieben 😉
    Ich lasse dir liebe Grüße da und drücke mir selbst die Däumchen:-)
    Alles Liebe, Katja

  • Hallo Julia,

    Sehr gerne würde ich diese Krawatte probenähen! Ich habe es einmal so versucht, leider war der Schnitt aber nicht so schön. Deine ist so schön modern und schmal!

    Nähen würde ich gerne die Erwachsenenversion! Für meinen besten Freund, der arbeitet bei der Bank und liebt seine Anzüge und Krawatten heiß und innig. Vielleicht springt ja auch noch eine für mich raus, ich finde es immer toll wenn Frauen welche tragen, bloß habe ich mich noch nie getraut. 🙂

    Zur mir noch kurz was: Ich heiße Katie, bin 24 Jahre alt und bin Mediengestalterin und Kreativkind 🙂 Nähen, bastel egal was ich bin voll dabei! 🙂

    Ich würde mich sehr freuen und wünsche dir ein schönes Wochenende! 🙂

  • Hallo Julia,
    gerne würde ich eine Krawatte probenähen ,das Material ist vorhanden und mein Sohn 13 Jahre alt ist schon auf der Suche nach einem Konfirmationsoutfit, da gehört natürlich auch eine Krawatte dazu und wir bevorzugen natürlich ein Unikat 🙂

  • Liebe Julia, wie toll! Nach den Fliegen nun Krawatten. So toll. Da wäre ich so gern dabei. Für kleine und große Jungs gibt es hier mehrere Anwärter, die sich gern mal schick machen. LG maika

  • Wow, das ist ja toll. Vor nicht so langer Zeit habe ich mir das ebook zur Fliege gekauft, da mein kleiner Bruder eine brauchte. Noch lieber hätte er aber eine Krawatte gehabt… Bevor ich aber eine selber zusammen tüftle, wäre das eine gute Gelegenheit ihm eine zu nähen. Da er leider nicht ganz um die Ecke wohnt, könnte ich fürs Probenähen eine für meinen Sohn (2Jahre) nähen oder – falls es gebraucht gebraucht wird – auch für meinen Mann. Er kann arbeitsbedingt nie genug haben. 😉

    LG Damaris

  • Wie cool, das wäre genau das richtige für uns. Mit einem Ehemann als Krawattenträger auf Arbeit. Und unser Kleiner findet Krawatten auch so toll, weil Papa diese immer trägt, er würde seine bestimmt mit Stolz tragen.

  • Hallo, ich würde sehr gerne dabei sein um die Krawatte probe zu nähen. Mein Mann trägt aus beruflichen Gründen Krawatten und es wär super praktisch wenn er immer die richtig zur Hand hat. Ich würde auch gern die Krawatte auf meiner kleinen Seite zeigen. Man versucht immer wieder dazu zu lernen und das würde ich definitiv mit dieser Krawatte tun.
    Ich wäre sehr gern dabei und würde mich über eine Einladung zum Probenähen sehr freuen.
    Danke und ich verbleibe mit ganz
    LG Sabine

  • Hallo, ich bin alessa, Mama von mats, der 2,2 Jahre ist! Ich hatte deinen Aufruf grade spontan gesehen und möchte diese Chance gleich nutzen! Mein Paten Kind wird im November getauft und da Suche ich noch was tolles, was mats zum Hemd anziehen kann! Das wäre die ideale Gelegenheit um die Krawatte für dich zu testen und in Szene zu setzen! Ich Nähe seit 5 Jahren fast ausschließlich Kleidung für uns beide, auch oft Probe, unter anderem für lolletroll! Eine eigene Seite habe ich jedoch nicht! Wenn du jedoch trotzdem Lust hast mich mit ins Team zu nehmen, sende ich dir auch gern Fotos meiner Werke zu! Ich fände es toll trotzdem eine Chance zu bekommen! Ich arbeite korrekt, pünktlich und verschwiegen tolle Fotos und den Feedback Bogen gibt’s natürlich ordnungsgemäß und pünktlich zurück! Bis dahin, LG alessa

  • Hallo!
    Ich hätte auch riesig Lust, an dem eBook mitzuwirken. Zudem ist eine Krawatte mal was ganz anderes. Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein könnte. Ein paar meiner Werke siehst du auf meiner Facebook-Seite „Lueddelchen“. Sie ist dieses Jahr ein wenig eingeschlafen, weil ich aufgrund meiner Schwangerschaft sehr stark mit Übelkeit und anderen Malessen zu kämpfen hatte und zusem noch unsere Hochzeit anstand. Nun bin ich aber wieder voller Elan und mag mich wieder ins/ans Nähen stürzen und meine Seite wieder aufleben lassen. Und womit geht es besser, als mit einem Probenäen? :-D.
    LG Anne

  • Ihr Lieben, die Würfel sind gefallen! Beim Probenähen sind dabei:

    Yvonne B.
    Anne B. (tepetua)
    Katja (Caridade)
    Goldkrönchen
    Caro (Wesergarn)
    Ines (Nähzimmerplaudereien)
    Karin F. (freyhand)
    Ephrata C.
    Alessa F.
    Katiela
    + die Mädels aus der Kreativlabor-Probenähgruppe

    Herzlichen Glückwunsch! Ihr erhaltet in Kürze das Ebook und alle weiteren Infos.

    Vielen Dank für eure zahlreichen Bewerbungen! Das nächste Probenähen kommt schon bald 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.