Am Montag war es endlich soweit: meine ersten beiden Bekleidungs-Schnittmuster sind erschienen! Heute möchte ich euch ein paar meiner genähten Rock- und Shirt-Varianten nochmal genauer vorstellen. Ein paar Nähbeispiele des Shirts „Marla“ könnt ihr euch auch hier nochmal ansehen.

Beim folgenden Set habe ich Rock und Shirt farblich aufeinander abgestimmt. Der maritime rote Jersey taucht beim Shirt an Passe und Ärmeln auf, sowie an den Seitentaschen des Rocks. Der Rock ist aus rotem Cord – meine absolute Lieblingsvariante! Ich werde mir für den Frühling auf jeden Fall noch ein paar weitere Röcke aus Cord nähen.

Rock Marie

Hier nochmal der rote Rock im Detail:

Rock Marie

Die Gesäßtaschen geben dem Rock einen lässigen Look und sind supereinfach und schnell genäht. Ein Tutorial dazu wird bald im Blog erscheinen.

Rock Marie

Meine erste „Marie“ habe ich aus gepunktetem Jeansstoff genäht. Hier kamen auch wieder meine geliebten Anker-Knöpfe zum Einsatz. Wie die Paspel an den Seitentaschen eingenäht wird erkläre ich ausführlich in der Nähanleitung zum Schnittmuster.

Rock Marie

Auch gemusterten Stoffen genäht sieht der Rock schick aus! Hier habe ich Knopfleiste und Seitentaschen aus einem türkisen Jersey genäht, um das „strenge“ Schottenkaro etwas aufzulockern.

Rock Marie

Rock Marie

Türkiser Schottenkaro: Stoffe Hemmers*
Maritimer Jersey: Alles für Selbermacher*
Blockstreifen-Sweat: Alles für Selbermacher*
Roter Cord: Stoffe Hemmers*
Jeansstoff mit Punkten: Alles für Selbermacher*
Schnittmuster: Rock „Marie“ und Shirt „Marla“
LinkUp: RUMS

* = Affiliate-Link

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Zwei neue Schnittmuster: Umhängetaschen "Marit" & "Fred"
Schnittmuster & Nähanleitung für eine Notebooktasche aus Filz
Das erste Kinder-Schnittmuster: Die "Mini-Mathilda" ist da!

3 Kommentare

  • HAllo Julia,

    deine Beispiele sind wieder sehr schön geworden.
    Ich wollte nochmal danke sagen das ich beim Probenähen dabei sein durfte.
    Technisch gesehen habe ich beim Nähen von Bekleidung noch viiiiel zu lernen, aber dein Shirt hat mich auf alle Fälle vorran gebracht.

    Den Rock muss ich auch unbedingt noch versuchen!

    Dir und deiner Familie einen schönen Abend,

    Liebe Grüße von Berlin nach Berlin,

    Nina

    • Huhu Nina, ich muss doch selbst noch viel lernen was das angeht 🙂 Man lernt ja nur durch Übung – und dein Shirt ist total schick geworden!

      Liebe Grüße,
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.