Willkommen zum zweiten Teil meiner diesjährigen Babyschuh-Serie! Nachdem ich euch Anfang Januar gezeigt habe, wie ihr die kuschligen Babystiefel aus meinem Buch „Babyschühchen nähen“ nähen könnt, folgen heute die festlichen Ballerinas (im Buch ab Seite 14).

Baby-Ballerinas „Heut gibt’s ein Fest“

Im Buch habe ich die Ballerinas für eine Hochzeit oder Taufe genäht – aus weißer Spitze mit Satinband. An der Vorderseite haben die Schuhe einen Riemen mit leichtem Gummizug, damit sie gut halten und nicht abrutschen. An den Außenseiten des Riemens habe ich außerdem eine süße kleine Stoffblume angenäht.

Babyschuhe nähen

Für die Anleitung hier im Blog habe ich mir festliche goldene Stoffe ausgesucht und die Schuhe etwas minimalistischer genäht – ohne Satinschleife und ohne Stoffblume. Dafür habe ich als Halteband ein goldenes Gummiband gewählt, was den Schühchen im Handumdrehen einen edlen Look verleiht.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Das Schnittmuster für die Schühchen, sowie detaillierte Material- und Zuschnittsangaben und die ausführliche Textanleitung findet ihr auf Seite 14 im Buch Babyschühchen nähen. Die Oberteile werden zunächst alle rechts auch rechts zusammengelegt und an der hinteren offenen Kante (Ferse) mit 1cm Nahtzugabe zusammengenäht.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Dann wird die Sohlenschablone auf die vier Sohlen-Schnittteile gelegt und an der Markierung C eine Stecknadel eingesteckt.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Bei allen vier Oberteilen wird nun mittig vorn ebenfalls eine Nadel eingesteckt. Dann werden je eine Sohle und ein Oberteil aus dem gleichen Stoff rechts auf rechts übereinandergelegt, so dass die beiden Nadeln genau aufeinandertreffen.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Anschließend wird ringsherum die Sohle mit Stecknadeln oder Wonder Clips am Oberteil festgesteckt.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Dann wird die Sohle an den Oberteilen angenäht. Beim Futterschuh beträgt die Nahtzugabe 7mm, beim Oberschuh 3mm. In den Futterschuhen bleibt seitlich eine Wendeöffnung.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen
Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Nun wird entweder der Gummizug wie im Buch beschrieben gearbeitet, oder ein Gummiband in den Oberschuh eingelegt. Die Markierungen für das Anlegen sind auf dem Schnittmuster eingezeichnet.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Beide Enden des Gummibandes werden knappkantig an den Schuh gesteppt.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Dann werden die Schuhe aus Futterstoff auf rechts gewendet. Es gehören nun jeweils ein Futterschuh und ein Oberschuh zusammen, deren Schuhspitze in die gleiche Richtung zeigt.
Die Futterschuhe werden in die Oberschuhe hinein gesteckt und an der Oberkante mit Wonder Clips oder Nadeln festgesteckt.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Die Nahtzugabe an der Ferse wird dabei auseinander geklappt. Dann wird die Oberkante des Schuhs mit 5mm Nahtzugabe gesteppt.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Die Schuhe werden durch die Wendeöffnung im Futterschuh auf rechts gewendet.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

An der Wendeöffnung werden die Nahtzugaben nach innen geklappt und die Öffnung mit Nadeln oder Wonder Clips festgesteckt. Nun wird die Öffnung entweder ganz knappkantig mit der Maschine zugesteppt oder unsichtbar per Hand mit dem Matratzenstich verschlossen (Tutorial „Zaubernaht“).

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Nun noch den Futterschuh in den Oberschuh wenden und fertig sind die zauberhaften Baby-Ballerinas.

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Das Schnittmuster für die Ballerinas findet ihr zusammen mit 14 weiteren Babyschuh-Nähanleitungen in meinem Buch Babyschühchen nähen. Alle Infos zum Buch, sowie weiterführende Nähanleitungen und Korrekturen findet ihr auf der Extra-Seite zum Buch (ganz unten sind ein paar Nähschritte erklärt). Natürlich sind auch sommerliche Babyschühchen im Buch enthalten!

Babyschühchen nähen

Viel Freude beim Nähen und Verschenken!

Nähanleitung: Festliche Baby-Ballerinas selbst nähen

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kinderschuhe mit Riemchen: Alternative Nähvariante mit eingenähtem Riemchen
Neues Schnittmuster-Ebook: Babyschuhe, Kinderschuhe und Hausschuhe "Ava"
Stylische Baby-Mokkasins selbst nähen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.