Die liebe frau scheiner hat auf ihrem Blog eine Interviewserie mit etablierten DIY-Labels gestartet. Ich fühle mich zutiefst geehrt, dass ich dabei sein darf!

Im Interview erzähle ich euch meinen Werdegang, wie es zur Gründung des Kreativlabor Berlin kam und welche Tipps zum Thema Selbstständigkeit und Existenzgründung ich euch mit auf den Weg geben kann. Viel Spaß beim Lesen!

Selbstständigkeit / Existenzgründung

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Auf der Suche nach dem Glück • Oder: Wie ich lernte, zu tun, was ich liebe
Der erste deutsche Online-Nähkongress
Kreativ-Interview: Karlotta Pink – Stoffe aus aller Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.