In dieser kostenlosen Nähanleitung zeige ich dir, wie du ein praktisches Stillkissen bzw. Lagerungskissen mit auswechselbarem Bezug nähen kannst. Ich habe mein Stillkissen aus Jersey genäht, damit die Oberfläche schön kuschlig ist, aber natürlich kannst du auch Baumwollstoffe nehmen.

Das Stillkissen ist schnell und einfach genäht. Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Kostenlose Nähanleitung: Stillkissen mit wechselbarem Bezug

Kostenlose Nähanleitung: Stillkissen mit wechselbarem Bezug

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

DIY-Anleitung zur Hochzeit: Wimpelketten nähen
Babyschuhe aus Kunstleder selbst nähen
Kostenlose Nähanleitung mit Schnittmuster für eine Buchstabenkette

5 Kommentare

  • Hallo Julia,
    ich will mir auch ein Stillkissen nähen und es mit den Mikroperlen von Theraline füllen. Muss ich da die Nähte speziell verstärken, damit die Füllung nicht durchkommt oder reicht eine relativ kleine Stichlänge aus? Ich habe irgendwie Bedenken, dass diese Minikugeln aus der Naht austreten… Hast du da Erfahrungen?
    Danke
    Frau Pe

    • huhu! also ich habe mit der overlockmaschine genäht, da gehen die nähte nicht so schnell auf 🙂 ansonsten geht sicher auch eine kleine stichlänge, oder du nähst 2x drumherum mit einem abstand von 1-2mm.

      liebe grüße,
      julia

  • Hallo,
    das wäre auch meine Frage; wie viele Liter der Mikroperlen müsst ich bestellen um das Kissen gut füllen zu können?

    Vielen Dank und LG
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.