Guten Morgen, ihr Lieben! Heute geht es weiter mit einer Nähanleitung für einen stylischen Gürtel mit Schnalle und Ösen.

Einen solchen Gürtel habt ihr sicher schon im Kleiderschrank – doch er lässt sich auch ganz schnell und einfach selbst nähen! Als Material eignet sich Leder (einlagig) oder Kunstleder, dass doppellagig vernäht wird. Gürtelschnallen in vielen Variationen findet ihr z.b. bei dawanda.de.

Die Anleitung findet ihr auch zusammen mit fünf weiteren Gürtel-Nähanleitungen im kostenlosen Ebook „Stylische Gürtel nähen“.

Gürtel nähen

Maßtabelle für den Zuschnitt

Für den klassischen Gürtel verwende bitte die Angaben für Gürtel Nummer 1.

zuschnitt-guertel

Material

  • optional: Schablone aus dem Gratis-Ebook „Stylische Gürtel nähen“
  • Leder oder Kunstleder
  • 1 Gürtel-Schnalle
  • Lochzange
  • Lineal, Markierstift
  • optional: 5 Metall-Ösen
  • optional: Ösenzange

Klassischer Gürtel mit Schnalle

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Und so gehts:
Als erstes schneidest du das Leder bzw. Kunstleder zu. Wenn du mit Kunstleder nähst, welches viel dünner ist als herkömmliches Leder, solltest du doppellagig arbeiten, d.h. den Gürtel 2x zuschneiden und dann zusammennähen.

Die Länge deines Gürtels entnimmst du der Maßtabelle oben. Die Breite des Gürtels hängt von deiner verwen- deten Gürtelschnalle ab und liegt höchstwahrscheinlich zwischen 2,5 und 3cm. Probiere hier einfach aus, welche Breite durch deine Gürtelschnalle passt.

Schneide als aus Leder einen Streifen von 2,5-3cm Breite und der entsprechenden Länge aus der Maßtabelle (oben) zu. Für einen Kunstledergürtel benötigst du zwei Streifen mit den gleichen Abmessungen.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Wenn du einen Kunstleder-Gürtel nähst, legst du dann beide Streifen links auf links übereinander und fixierst beide Lagen mit ein paar Wonder Clips.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Steppe dann knappkantig am Rand entlang, um beide Streifen miteinander zu verbinden. Anschließend kannst du die Seiten noch mit einer guten Stoffschere begradigen.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

An Anfang und Ende kannst du auch eine leichte Rundung arbeiten und absteppen. Markiere dann mit Nadeln die Position für fünf Löcher im Abstand von 3cm zueinander (beginnend bei 10cm Abstand zum Ende des Gürtels).

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Anschließend stanzt du die markieren Löcher mit der Lochzange aus.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Nimm nun die Gürtelschnalle zur Hand und teste, ob deine Ösen für die Löcher auch auf den Riegel der Schnalle passen. Falls nicht, kannst du entweder größere Ösen verwenden oder den Gürtel ohne Ösen arbeiten.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Probiere dann auf einem Teststück aus, wie sich die Ösen am besten in deinem Leder / Kunstleder anbringen lassen.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Bringe dann die Ösen mit einer Ösenzange an den fünf Löchern an.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Hierfür kannst du eine spezielle Ösenzange verwenden, oder das beiliegende Werkzeug zu den Ösen (z.b. bei Prym).

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Klappe anschließend das gegenüberliegende Ende des Gürtels 5cm zur Innenseite um und fixiere die umgeklappe Stelle mit zwei Wonder Clips.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Lege deine Gürtelschnalle wie auf dem Bild gezeigt an, der Riegel liegt dabei genau mittig. In der Mitte schneidest du nun mit einer Schere oder einem Cuttermesser eine kleine Aussparung für den Drehmechanismus des Riegels aus. Anschließend steppst du knappkantig neben der Gürtelschnalle eine Naht.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen
Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Wenn bei deiner Gürtelschnalle auch eine Metallschlaufe dabei war, fädelst du diese nun zwischen den Gürtel und das umgeklappte Gürtelteil, so dass es genau zwischen beiden Lagen liegt.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Fixiere das offene Ende wieder mit zwei Wonder CLips und steppe dann knappkantig eine Naht, so dass die Schlaufe nicht mehr herausfallen kann.

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen
Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Fertig ist dein Gürtel!

Gürtel mit Gürtelschnalle nähen

Kostenlose Nähanleitung: Klassischer Gürtel mit Schnalle

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Süßes Häuser-Kissen in 2 Varianten: Probenäher gesucht (06.05. bis 10.05.2013)
Genähte Ostergeschenke + große Mollie Makes Verlosung
Süße Babyschuhe mit Riemchen nähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.