Pantoffeln Frieda
Jetzt kann der Herbst aber wirklich endgültig kommen! Mein neues Schnittmuster ist endlich fertig geworden und wartet sehnsüchtig darauf, von euch genäht zu werden.

Die Pantoffeln Frieda können aus Filz oder Baumwolle genäht werden. Für die Filz-Variante habe ich fünf Motive entworfen, die du auf die Vorderseite aufbringen kannst (Anker, Moustache, Herz, Schleife & Stern). Wenn du kein Motiv verwenden möchtest, kannst du auch ein Spitzen- oder Webband aufnähen.

Die Schuhe sind in ca. 1h genäht und eignen sich super als Geschenk oder für Gäste. Das Schnittmuster geht von Größe 35-45.

Filzpantoffeln von NicoleDie Erstellung des Ebooks hat sich diesmal seeeehr in die Länge gezogen. Meine erste Variante hat nicht so richtig funktioniert. Dabei wurden die Vorderteile einfach auf die verstärkten Sohlen genäht, was sichtbare Nähte zur Folge hatte. Das *kann* schön aussehen, muss aber nicht 🙂 Auf dem Foto seht ihr die sehr gelungene Variante von Nicole. Wie dem auch sei: musste eine neue Variante her, ohne sichtbare Nähte und sowieso viel besser.

Das zweite Probenähen war zwar erfolgreicher, allerdings sind 70% der Probenäherinnen durch Krankheit oder kaputte Nähmaschinen ausgefallen, wodurch ich euch heute nur 3 Ergebnisse zeigen kann. Aber hoffentlich werden es bald mehr, denn ihr schickt mir doch hoffentlich Fotos eurer Pantoffeln?

StephanieSabinekrystyna

Euch ein schönes Wochenende!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kostenloses Schnittmuster für den Sommerbeutel "Elsa"
Festliche Fliege für große & kleine Jungs: Ein paar Nähbeispiele
Mein neues Schnittmuster ist da: Allroundtasche "Svea"

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.