Momentan rast die Zeit wirklich davon. Kurz vor der Hochzeit ist soviel zu tun, es stehen neue Projekte an und so kommt mein Monatsrücklick mit etwas Verspätung und deckt diesmal gleich drei Monate ab 🙂 Gut für euch, so gibt es mehr zum Anschauen 🙂

Unterwegs in Berlin habe ich wieder ein paar tolle Schnappschüsse auf der Straße gemacht. Unter anderem habe ich endlich mal den wunderbaren Infidelix abgelichtet (grandioser Rapper!) und war beim Streetart-Festival im Ring-Center Berlin (Festival kann man das irgendwie nicht nennen, sonderlich großartig war es auch nicht, aber hey – ich war da).

Fotografischer Monatsrückblick: Mai, Juni & Juli

Außerdem war ich mit der kleinen Dame auf Heimatbesuch in Halle/Saale, wo wir den Sommer genossen und – absolutes Highlight! – die Retro-Kaufladen-Ausstellung auf dem Petersberg besucht haben.

Fotografischer Monatsrückblick: Mai, Juni & Juli

Kurz darauf ging es los in unseren „Urlaub“ nach Fürstenberg/Havel. „Urlaub“ steht hierbei in Anführungsstrichen, da uns das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung machte und wir uns häufig im Haus oder einfach nur auf Spielplätzen herumgetrieben haben 🙂 Außerdem wurde uns bei der Anreise auf dem Bahnsteig ein komplett bepacktes Fahrrad gestohlen und die kleine Dame und ich hatten erstmal nix zum Anziehen. Trotzdem haben wir es uns nett gemacht, sind Draisine gefahren, haben tolle alte Häuser begutachtet und die umhäkelten Bäume in Park neben dem Fürstenberger Bahnhof bewundert. Minimal erholt sind wir also trotzdem 🙂

Fotografischer Monatsrückblick: Mai, Juni & Juli

Nun laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren. Die Ringe sind immmernoch nicht da, Torte und Blumendeko nicht noch nicht geklärt – aber ich hoffe doch dass am Ende alles gut wird. Im Blog gabs wieder viele tolle DIY-Anleitungen für euch, z.b. den Brautstrauß aus Stoffblumen oder die Freudentränen-Printables.

Fotografischer Monatsrückblick: Mai, Juni & Juli

Nun denn, ich hoffe dass ich die kommenden drei Wochen ohne Nervenzusammenbruch überstehe und euch dann überglücklich von der Hochzeit berichten kann. Bis bald, ihr Lieben!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Foto-Freitag #12: Ein Stück heile Welt (Ostsee-Urlaub Teil I)
DIY Blogger-Contest: Mein Motto
Fotografischer Monatsrückblick: März & April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.