Endlich wieder Foto-Freitag! Heute zeige ich euch zwar keine reine Fotoserie, aber trotzdem etwas Superspannendes.

Zeitweise habe und hatte ich etwas eigenartige Hobbies 🙂 Zum Beispiel sammelte ich einige Jahre lang Fundsachen und klebte sie alle in ein Buch. Daraus möchte ich euch heute ein paar Ausschnitte zeigen.

Im großen Stil betreibt das Ganze übrigens das FOUND Magazine aus den USA, zu dem es auch bereits mehrere Bücher gibt. Es gab auch mal eine deutsche Variante davon: Absender unbekannt: Gefundene Zettel, Mitteilungen und Briefe*. Höchst interessant, das.

Nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Es folgen Ausschnitte aus meinem geklebten Buch und aus einem PDF-Magazin, das ich mal zum Thema Fundsachen gemacht hatte. Das gibts auch im Runterladen für euch:

Yellowbird Issue 1 (PDF, 23 MB)

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen

© Das Copyright für alle Fotos liegt bei mir. Wenn ihr eins verwenden wollt, schreibt bitte eine Mail an hallo(at)kreativlaborberlin.de – Vielen Dank!

* = Affiliate-Link

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Foto-Freitag #10: Spreepark
Foto-Freitag #11: Säter Hembygdsgård in Schweden
Monatsrückblick in Bildern: März

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.