Ich grüße euch, ihr Lieben! Ich bin aus dem Urlaub zurück und sortiere gerade die Millionen von Fotos, um euch ein paar Impressionen zeigen zu können. Schön wars, nur viel zu kurz 🙂

Da mein Liebster im Urlaub seinen Ehrentag feierte, habe ich eine schlichte „Hanna“ für ihn genäht und bin total angetan von der Farbkombi und dem „minimalistischen“ Design. Was meint ihr?

Eine Hanna für den Liebsten

Und hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack auf die Urlaubsbilder:

Urlaub

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Mein neues Schnittmuster-Ebook: Zehn einfache Nähprojekte mit Filz
Nähen mit Svenja: Mini-Portemonnaie aus Kork nähen (Nähanleitung)
Mein neues Masha-Kleid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.