AileenHallo an euch Kreative da draußen! Heute möchten wir euch gerne mit etwas Besonderem überraschen und haben daher für euch ganz viele Upcycling-Ideen im Gepäck. Gerade die Mütter unter euch werden das Problem kennen: Die vielen vielen Gläser, die sich ansammeln, sobald man mit der Breikost beginnt. Ich habe in unser Breizeit irgendwann angefangen die Gläser auszuwaschen und erstmal zu sammeln. „Irgendwie müssen die doch für was anderes gut sein, als nur für den Müll?!“

Anfangs hat sich meine Wiederverwendung auf das Einfrieren von Essensportionen für meine Tochter beschränkt. Irgendwann kamen immer neue Ideen dazu und so zog es sich dann immer mehr durch die Wohnung, dass die alten Gläser eine neue Bestimmung fanden.

Im Folgenden möchte ich euch nun viele Beispiele zeigen, wie wir die Gläser wiederverwendet haben und welche Upcycling-Möglichkeiten sich noch so bieten. Wir haben auch hier und da im Netz geguckt und ein paar tolle Ideen aufgeschnappt. Lasst euch da vielleicht einfach auf zB. Pinterest inspirieren und sucht unter z.B. „Gläser“, „Upcycling glasses“, „Babygläser“ usw., da werdet ihr garantiert fündig.

Hier könnt ihr zu den einzelnen Themenbereichen springen:

» Deko & Aufbewahrung
» Nützliche Küchenhelfer
» Saisonale Deko
» Kreatives fürs Kinderzimmer

Gläser Upcycling

Für viele meiner Upcyclingideen braucht man neben den Gläsern gar nicht so viel und ihr könnt euch auch hier teilweise sehr gut an euren Haushaltsutensilien bedienen!

Ein paar wichtige Hilfsmittel und schöne Dekoelemente wären z.B.:

  • Klebeband, doppelseitiges Klebeband (Stylefix*), Masking Tape*
  • Schere und Zackenschere*
  • Serviettenkleber*, Sprühkleber, Heißklebepistole*
  • evtl. Basteldraht
  • Paketband, Dekoband, Schnüre, Webband*, Schleifen, Zackenlitze*, Rüschen- oder Spitzenband*
  • Baumwollstoffe*
  • für Kreative ohne Nähmaschine gehen natürlich auch Geschenkpapier, altes Zeitungspapier, alte Notenblätter, Omas Häkeldeckchen usw.
  • Tafelfolie oder Tafellack (ich persönlich tendiere eher zur Folie, da man diese bequem und ohne großen Aufwand vielseitig verwenden und zudem in alle möglichen Formen zurechtschneiden kann)
  • Sprüh- oder Streichlack
  • Herbstlaub, Eicheln, Kastanien, Blumen etc. für saisonale Deko

* = Affiliate-Link

Lasst euch nun einmal von der Bilderflut und den Ideen inspieren!

DEKO & AUFBEWAHRUNG

Gläser simpel und trotzdem wirkungsvoll mit Paketband und Schnüren verziert. Zur Befestigung reicht Klebeband reicht oder die Heißklebepistole.

Gläser Upcycling

Für eine Hochzeit oder Taufe mit weisser Spitze, Spitzen- & Dekoband verziert. Teelicht rein, fertig!

Gläser Upcycling

Mit Rüschenband

Gläser Upcycling

Mit Washi Tape beklebt

Gläser Upcycling

Das große Glas ist in der Serviettentechnik mit Stoff beklebt, auf beiden Seiten wurde vorher ein Herz ausgeschnitten, Deko, Rüschenband und Zackenlitze als dekorative Abdeckung der Kleberänder:

Gläser Upcycling

Hier habe ich die Gläser einmal mit einem Notenblatt umwickelt (mit Klebeband befestigt) aus dem ich vorher mittig ein Herz ausgeschnitten habe. Oben eine Kordel drum, fertig!

Gläser Upcycling

Mit einfachem Spitzenband als kleine Aufbewahrungsmöglichkeit für zB. Knöpfe und andere kleine Nähutensilien.

Gläser Upcycling

Altes Rotkohlglas ohne alles als Aufbewahrung für bunte Bommelborte, Zackenlitze, Dekobänder etc.

Gläser Upcycling

Als dekorativer Bürohelfer mit Stoff ummantelt und anschließend mit passendem Paketband gefestigt. Hier sieht es besonders schön aus, wenn der Stoff (alternativ Geschenkpapier etc.) mit einer Zackenschere geschnitten wurde. Wie du siehst, lassen sich verschiedene Ideen auch wunderbar zu einer tollen Schreibtischdeko verwandeln und du hast gleichzeitig immer alles griffbereit.

Gläser Upcycling

Damit auch immer ein Nucki/Schnuller griffbereit ist, lagert ihr diese einfach in Gläsern auf der Wickelkommode etc . Gleiches gilt für Haargummis/Spangen usw.

Gläser Upcycling

NÜTZLICHE KÜCHENHELFER

Besonders Nüsse, Trockenfrüchte und Gewürze sind in kleinen Gläsern besonders gut aufgehoben und das Aroma bleibt erhalten. Wir füllen mittlerweile fast jedes denkbare Lebensmittel in Gläser um. Sieht schöner aus und macht immer einen ordentlichen Eindruck! Außerdem halten sich Cracker & Kekse so langer frisch

Gläser Upcycling

Gläser Upcycling

Wer keine Plastikflaschen (zB. Handseife, Spülmittel, Planzenöl etc.) mag, der kann diese auch in gut ausgespülte und dekorierte/lackierte alte Wein- oder Ketchupflaschen füllen (mit Tafelfolie beschriftet ist die Verwechslung ausgeschlossen 😉 ) Mit etwas Bunt- oder Weisslack könnt ihr eure Gläser / Weinflaschen besprühen und ebenfalls weihnachtlich oder für die wärmerer Jahreszeiten in Pastelltönen dekorieren und sie zB. als kleine Blumengefäße nutzen. Wer mag, kann sein Glas vor dem Ansprühen mit der Heißklebepistole beschriften.
( zB. Xmas, Love, Home, Name…).

Gläser Upcycling

TIPP zum Besprühen: Damit alles schön gleichmäßig wird, empfehle ich dir eine alte Zeitung zu knüllen und diese dann in das Glas zu stopfen, ein Teil davon lässt du als Griff rausstehen und so kannst du das Glas beim Sprühen drehen.

Keine Muffinförmchen im Haus? Die Zutaten reichen nicht für ein ganzes Blech/die Springform? Wie wäre es dann mit Kuchen im Glas? Auf dem Geburtstag meiner Tochter waren diese kleinen „Kuchen-To go“ besonders beliebt!

Gläser Upcycling

An Weihnachten lassen sich in Gläsern auch super ein paar Plätzchen an die Liebsten verschenken! Hübsch mit einem Band verziehrt, habt ihr ein preiswertes, aber mit viel Liebe gemachtes Mitbringsel oder Geschenkzugabe.

Winterzeit ist für mich Teezeit. Aus einem breiten Glas (z.B. Pflaumenmus) und einem „Mäntelchen“ aus Kunstleder, Bündchen oder Cord, kannst du dir deine ganz persönliche Trinktasse für Kakao und Tee zaubern.

Gläser Upcycling

SAISONALE DEKO

Das Glas ist hier mit einem schmalen Reststreifen Pailettencord umwickelt und mit doppelseitigem Klebeband befestigt,dazu ein Ring aus Holzstückchen Tannenzapfen und Kugeln aus Bast, Kastanien oder Eicheln etc.

Gläser Upcycling
Gläser Upcycling

Simpler und schnell gezauberter Adventskranz: die Gläser bieten den Vorteil, dass sie die Kerze vor Wind schützen und z.B. beim Dekorieren mehr Sicherheit vorm Entzünden von trockenen Elementen schützen & vorm Auslaufen von Kerzenwachs auf die teure Tischdecke 😉

Gläser Upcycling
Gläser Upcycling

Werdet kreativ! Gerade zur Weihnachtszeit gibt es zahlreiche Dekorationsmöglichkeiten mit Gläsern.

Gläser Upcycling

Kreatives fürs Kinderzimmer

Wie wärs mit einem süßen Heißluftballon fürs Kinderzimmer? Hier findet ihr unsere komplette Anleitung zum Nachbasteln:

» DIY-Anleitung: Heißluftballon-Lampe fürs Kinderzimmer

DIY-Anleitung Heißluftballon

Wir hoffen, unser Beitrag hat euch nun so richtig inspiriert und ihr konntet ein paar Ideen zum Nachbasteln mitnehmen. Habt eine schöne Herbst- und Winterzeit!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Süße Baby-Lätzchen selbst genäht: Kostenlose Nähanleitung mit Schnittmuster
Süßes Häuser-Kissen in 2 Varianten: Probenäher gesucht (06.05. bis 10.05.2013)
Zwei neue Schnittmuster: Umhängetaschen "Marit" & "Fred"

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.