DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

Guten Morgen, ihr Lieben! Es ist endlich soweit, mein Projekt ist fertig und ich werde es euch am Dienstag vorstellen.

Heute möchte ich euch nochmal meinen treuen Begleiter während der Arbeit an meinem Puppenhaus zeigen: Mein Projekt-Tagebuch! Im Materialpaket zum DIY-Bloggercontest war nämlich unter anderem dieses kleine Büchlein von Union Knopf enthalten.

DIY Blogger-ContestDieser Beitrag ist ein Teil meines Wettbewerbsprojektes für den Blogger-Contest “Wer ist Deutschlands kreativster DIY-Blogger?” von Union Knopf, Swafing, Lana Grossa & Mollie Makes.

Mein DIY-Projekt heißt “Vintage Love · Neugestaltung eines Puppenhauses”.

Alle Infos zum Wettbewerb, sowie meine weiteren Anleitungen zum Gestalten eines Puppenhauses bzw. Anfertigen des Interieurs und der Deko findest du unter www.kreativlaborberlin.de/tag/diy-blogger-contest

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

Ich habe im Projekt-Tagebuch z.B. notiert, was ich an dem jeweiligen Tag geschafft habe. Außerdem fanden all meine Ideen darin Platz, sowie motivierende Zitate und Fotos meiner Fortschritte.

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

Vom ersten bis zum letzten Tag wurde alles dokumentiert.

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

Das Projekt-Tagebuch hat mir treue Dienste geleistet und meine gesammelten Einfälle und Inspirationen zum Puppenhaus-Projekt beisammen gehalten. Viel Spaß beim Durchblättern meines kleinen Albums 🙂

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

DIY Blogger-Contest: Mein Projekttagebuch

Dies war der vorletzte Beitrag zu meinem Wettbewerbsprojekt. Am Dienstag zeige ich euch endlich das finale Haus und dann geht es weiter mit neuen Projekten. Ich bin ganz froh, dass dieses Mammutprojekt nun beendet ist, denn es hat schon ganz schön an meinen Kräften und Nerven gezehrt. Mal schauen, was beim Wettbewerb rauskommt 🙂

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Mini-DIY: So nähst du einen verstellbaren Schultergurt an eine Tasche
Neugestaltung eines Puppenhauses: 4. Bettwäsche, Gardinen und eine Mini-Schneiderpuppe nähen
Neues Ebook-Set: Alles für deine DIY Hochzeit (Set mit 15 Nähanleitungen & Schnittmustern)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.