Zum Geburtstag meiner kleinen Oktober-Prinzessin habe ich in diesem Jahr das Thema „Herbst“ gewählt. Die Geburtstagseinladungen, sowie Deko und Spiele zur Feier sollen alle im einheitlichen Stil mit Blättermotiven, und herbstlichen Fundstücken aus der Natur gehalten sein. Also etwas dezenter als unsere farbenfrohen Einladungen vom letzten Jahr. Heute möchte ich euch zeigen, wie wir die Einladungskarten gebastelt haben.

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Ich wollte unbedingt etwas mit Stempeln machen, und etwas wobei meine Kleine auch schon taträftig helfen kann. Deshalb habe ich mich für einfache (selbstgemachte) Moosgummi-Stempel entschieden und zeige euch in dieser kleinen Anleitung, wie die Einladungen entstanden sind.

Benötigtes Material:

  • Kraftpapier im Format A4
  • Weißes Papier im Format A4
  • Moosgummi-Reste
  • Pappe
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Malfarben

Bastel-Anleitung:

Für die Moosgummi-Stempel benötigst du etwas Pappe, Kleber und ein paar Reste Moosgummi. Zeiche auf den Moosgummi verschiedene Blattformen vor und schneide diese dann aus. Als Vorlage kannst du zum Beispiel die Blattschablonen von Aentschie (bei ca. 70% Größe ausgedruckt) verwenden oder die Formen einfach frei Hand malen.

Schneide die Blätter dann aus und klebe sie mit Bastelkleber auf Pappstücke, die etwas größer sind als das jeweilige Motiv.

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Die fertigen Einladungen haben das Format A6. Pro Einladung benötigst du also eine halbe A4-Seite. Falte zunächst einige Bögen A4-Kraftpapier an der langen Seite mittig zur Hälfte und schneide sie dann durch. Dann faltest du die halben A4-Seiten nochmals, so dass du eine aufklappbare Karte im Format A6 erhältst.

Nun erstellst du die Texte für die Karte, entweder am Computer oder du schreibst sie per Hand. Damit die weißen Papiere später auf deine Karte passen, sollten sie etwas kleiner sein als die Karte selbst. Ich habe eine Größe von 9,5cm x 13,5cm gewählt. Auf eine Seite habe ich „Ich habe Geburtstag“ geschrieben, auf die andere den Einladungstext.

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Dann klebst du die Vorderseite mit dem Spruch „Ich habe Geburtstag“ vorn auf die Karte, so dass an den Rändern überall gleich viel Rand bleibt. Auf die rechte Innenseite der Karte klebst du den Einladungstext.

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Nun kann gestempelt werden! Hierbei können die Kleinen wunderbar helfen. Die Moosgummi-Blätter werden mit Farbe bepinselt und dann auf die Vorderseite der Karte (und optional auch innen) aufgestempelt.

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Fertig sind eure individuellen Einladungskarten zum Herbst-Geburtstag!

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Einladung zum Herbst-Geburtstag basteln

Viel Spaß beim Nachbasteln und Feiern!

Eine weitere Anleitung für Einladungskarten findet ihr hier:
» DIY-Anleitung: Einladungen zum Kindergeburtstag selber basteln

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Ein Buchtipp für alle Filz-Fans: Annette Quentin-Stoll's "FilzGeschichten"
Handy-Prototypen als Schablone zum Schnittmuster-Test: iPhone, Samsung Galaxy, HTC One, Sony Xperia ...
Nähen mit Svenja: Hausschuhe Gunilla aus Fleece

3 Kommentare

  • Hey liebe Julia,

    die Karten sind wirklich wunderschön geworden und greifen das Thema „Herbst“ wirklich toll auf. Schönes kann doch so einfach sein, oder?

    Was mir noch aufgefallen ist – und entschuldige bitte gleich im Voraus – fehlt im Einladungstext nicht ein „ich“? Tut mir leid, ich bin Tochter einer gelernten Sekretärin und wurde darauf gedrillt. Ich kann auch bei Speisekarten nicht anders und treibe meine bessere Hälfte damit regelmäßig in den Wahnsinn. 😀

    Liebe Grüße,
    Stephanie

  • Süß und wirklich so bezaubernd!
    Ich bin ja auch so ein Herbstkind und kann die Einladung ja schon fast für meinen Geburtstagsfete am Wochenende brauchen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.