Heute stolperte ich über diese tolle Aktion von DaWanda und musste gleich mitmachen. Bei der DaWanda-Wohnparade darf man ein paar Einblicke in seine Wohnung zeigen und muss dabei 4 Fragen beantworten.

Bitte schön:

1.) Was ist Deine Lieblingsecke in Deinem Zuhause und warum?
Meine Lieblingsecke ist mein Atelier. Hier verbringe ich jeden Tag viele Stunden und es macht mir einen Riesenspaß. Lieblingsecke #2 ist unser buntes Kinderzimmer.

DaWanda Wohnparade

DaWanda Wohnparade

2.) Was hast Du in Deiner Wohnung selbstgemacht?
Die Wimpelketten sind selbst gemacht, ebenso fast die gesamte Deko in meinem Atelier. Momentan arbeite ich an einem Puppenhaus, das ich komplett neu gestalte und herrichte.

DaWanda Wohnparade

DaWanda Wohnparade

3.) Was begegnet einem zuerst, wenn man Deine Wohnung betritt?
Man landet in einem viel zu engen dunklen Flur, dessen Anblick ich euch ersparen möchte. Gerade aus sieht man schon das farbenfrohe Kinderzimmer unserer Tochter.

DaWanda Wohnparade

4.) Auf welchen Einrichtungsgegenstand in Deiner Wohnung bist Du besonders stolz?
Das große Foto in meinem Atelier, was ich auf Leinwand drucken lassen habe. Das Bild habe ich bei unserem Schwedenurlaub vor 3 Jahren gemacht – es wirkt total magisch, weil das Bild eigentlich umgekehrt aufgenommen wurde: es ist eine Spiegelung im Wasser.

DaWanda Wohnparade

Ich habe übrigens nicht aufgeräumt 🙂

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Vortrag: DaWanda & Etsy als Vermarktungstools
Workshop bei DaWanda & süße kleine Filz-Kuscheltiere
In 20 Schritten zum erfolgreichen DaWanda-Shop

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.