Letzte Woche bekam ich dieses wunderschöne tolle neue Lieblingsbuch geschenkt und war sofort total hin und weg:

Es handelt sich um das neue Werk der in Tokyo lebenden australischen Künstlerin Ebony Bizys alias Hello Sandwich. Neben Ihrer Arbeit als Artdirektorin designt sie auch Modeseiten, hält Bastelworkshops und betreibt ihren wunderbaren Blog hellosandwich.blogspot.de. Viele tolle Inspirationen und Einblicke in ihre Arbeit und den Alltag in Japan könnt ihr auch in ihrem Instagram-Account finden.

Jede Seite des Buches wurde liebevoll gestaltet und ist fast schon ein Kunstwerk für sich – so macht lesen (und vorallem das Nachbasteln) noch viel mehr Spaß!

Hello Zakka von Hello Sandwich

Im Buch selbst finden sich viele Anleitungen zum Gestalten von Accessoires, Papeterie, Scrapbooks und Dekoration. Es sind sogar 10 Seiten Bastelpapier mit dabei!

Ich habe als erstes die Briefumschlaghalter probiert, die sich wirklich ratzfatz basteln lassen und sooooo süß sind.

Briefumschläge aus Hello Zakka

Briefumschläge aus Hello Zakka

Briefumschläge aus Hello Zakka

Briefumschläge aus Hello Zakka

Als nächstes probierte ich mich an kleinen Washi-Tape Wimpelketten und süßen Notizheftchen.

Wimpel aus Washi-Tape

Notizhefte aus Hello Zakka

In den kommenden Wochen werde ich sicher noch mehr aus dem Wunderbuch von Hello Sandwich basteln und euch zeigen.

Das Buch gibts übrigens hier:

* = Affiliate-Link

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Das Geheimnis wird gelüftet: Sneak Preview #2
Das Geheimnis wird gelüftet: Sneak Preview #3
Buchtipp: Kreativreise Berlin (mit Interview & DIY-Anleitung von mir)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.