Foto-Freitag #1: Leipzig

Foto-Freitag #1: Leipzig

5. April 2013

Als ich gestern so im höchst inspirierenden Blog von Luzia Pimpinella blätterte, kam mir die Idee zum Foto-Freitag – jeden Freitag (so hoffe ich) werde ich euch nun eine thematische Sammlung meiner Fotos zeigen. Denn ich nähe nicht nur gern, ich liebe es auch, Fotos zu machen! In Leipzig habe ich ein paar Jahre lang…

Auf der Suche nach dem Glück • Oder: Wie ich lernte, zu tun, was ich liebe

Auf der Suche nach dem Glück • Oder: Wie ich lernte, zu tun, was ich liebe

27. März 2013

Je mehr ich darüber lese, höre, sehe, desto klarer wird mir: Viele von uns arbeiten in einem Beruf, der ihnen keinen Spaß macht, sie nicht erfüllt, sie vielleicht sogar unglücklich macht. Und die wichtigste Lektion: seine Berufung zu finden, ist verdammt schwer. Aber ich merke auch: es gibt viele Denkanstöße, die Menschen werden offener für…

Wer ist eigentlich diese Julia?

25. März 2013

Eigentlich wollte ich heute viel schaffen. Die Kleine ist wieder gesund, ich habe Zeit zu arbeiten und.. stoße plötzlich auf diesen Blogbeitrag und bin erstmal die nächsten Stunden außer Kraft gesetzt mit lesen & nachdenken: Wer ist eigentlich dieses Fräulein Pfau? Wer ist eigentlich diese Bine? Witzigerweise fand ich sogar ein passendes Foto dazu (siehe…

Nähanleitung mit Schnittmuster: Süße Handytasche selbst nähen

Nähanleitung mit Schnittmuster: Süße Handytasche selbst nähen

19. März 2013

Handytaschen kann man ja nie genug haben 🙂 Sie eignen sich super als Geschenk, sind schnell genäht und lassen sich in sooovielen Varianten nähen und verzieren. Deshalb habe ich mal eine kleine Anleitung für euch gemacht, wie ihr eine Handytasche nähen könnt. So sieht das Ganze dann aus: Und hier gehts zur Anleitung mit Schnittmuster:…

DIY Anleitung inkl. Schnittmuster: Süßes Sommertäschchen

DIY Anleitung inkl. Schnittmuster: Süßes Sommertäschchen

9. März 2013

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz schnell und einfach ein kleines Sommertäschchen nähen könnt. Ideal für einen Ausflug in den Park – Handy, Geld & Schlüssel passen perfekt rein. Das Täschchen ist eigentlich ganz einfach zu nähen, der einzig knifflige Teil ist das Endstück des Schrägbandes. Aber das bekommst du mit ein bisschen Übung…